06.06.06 08:47 Uhr
 955
 

Schanghai: Dem Jungen mit drei Armen wurde ein Arm entfernt

In Schanghai gelang es nun chinesischen Ärzten, den dritten, überflüssigen Arm des mit drei Armen geborenen Jungen zu entfernen.

Der erst zwei Monate alte Jie-Jie wurde mit zwei linken Armen geboren. Nach einigen Tests entschieden sich die Ärzte dafür, den dem Brustkorb näheren Arm zu entfernen, da dieser schwächer war als der andere.

Chefchirurg Chen Bochang sprach von der Notwendigkeit einer lang andauernden Therapie, die nötig sei, um den verbliebenen linken Arm zu stärken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Junge, Arm
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.06.2006 07:25 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ist ja gut, dass die Ärzte den Arm erfolgreich entfernt haben, hoffen wir mal, dass der kleine nun gesund aufwächst ;)
Kommentar ansehen
06.06.2006 09:43 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die X-Men sind unter uns ;-): Das Photo in der Quelle sieht ja schon sehr eigenartig aus. Würde mich interessieren, woher diese Mutation kommt - oder ist der Arm vielleicht sogar das "Überbleibsel" eines in einem frühen Stadium abgestorbenen Zwillingsembryos?
Kommentar ansehen
06.06.2006 09:57 Uhr von DutchDredd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kleine hatte ein bisschen Ähnlichkeit mit Goro^^
Kommentar ansehen
06.06.2006 12:03 Uhr von marco16181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DutchDredd: Hehe, na dazu fehlen ihm dann doch noch ein paar mehr Arme. ;)

Hmm, vielleicht frieren die Ärzte ja den dritten Arm ja ein, falls der Kleine mal nen Ersatzteil benötigt. Lol...
Kommentar ansehen
06.06.2006 15:35 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dutchdredd: lol

wollts grad auch sagen...

obwohl das nicht witzig ist...aber er wird es ja jetzt im leben besser haben...
Kommentar ansehen
06.06.2006 17:14 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich hammse dem kleinen auch den richtigen Arm abgehackt...erinnere da nur an Scary Movie 4: "Oh Sch...falscher Fuß!"

Zu blöd wenn er nun zwei linke Arme hätte :P
Kommentar ansehen
07.06.2006 07:43 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, ist ja gut dieser Kommentar wertet die OP schlichtweg ab, eine blöde Formulierung!

Auf der anderen Seite hätte der Arm auch erhalten bleiben können. In der heutigen Arbeitswelt sind mehrere Arme und 36-Stunden-Uhren doch schon längst erforderlich...
Kommentar ansehen
07.06.2006 10:55 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum haben die den Arm entfernt? Wenn der Arm funktioniert und den Träger nicht beeinträchtigt, warum nicht? ein dritter Arm ist sicher sehr nützlich. Ausserdem könnte diese Anlage, wenn es eine genetische Mutation des normalen zweiarmigen Menschen ist, weitergegeben werden. Was wollen wir denn in 150 Jahren machen, wenn Menschen standardmäßig 4 Arme besitzen (Dann sehen wir alle aus wie diese indischen Götter :D)?? Werden dann 2 Arme operativ entfernt?

Naja, aber es sieht wirklich so aus, als ob das notwendig gewesen sein soll.
Kommentar ansehen
07.06.2006 14:52 Uhr von Da_Mastermind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shanghai bitte auch wenn Schanghai nicht wirklich falsch ist, es sieht so dermaßen falsch aus das sich einem die fußnägel aufrollen^^
Kommentar ansehen
07.06.2006 16:59 Uhr von Teufelsgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@polemikado: Korrigier mich, wenn ich falschliege, aber müsste er das Erbgut für einen dritten Arm nicht trotz der Amputation noch besitzen? Oder haun die jetzt ab, wo er einen Arm zu wenig für ihre "Ansprüche" hat?
Kommentar ansehen
07.06.2006 17:35 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja, das meine ich, er hat doch noch die Gene für: den zusätzlichen Arm. Sprich seine Kinder werden möglicherweise auch 3 Arme haben. Wollen die dann auch bei denen Amputationen vornehmen?

"Wozu braucht ein Wal 2 Arme?" - "Er hat drei!"
Kommentar ansehen
07.06.2006 23:12 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ webschreck: nur nen kleinen Tipp für die Zukunft... Die MEINUNG des Autors DARF NICHT bewertet werden... Die OP werte ich keineswegs ab, wenn du das so interpretierst ist das deine Sache.
Kommentar ansehen
08.06.2006 18:17 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er lebt: und das ist erstmal wichtig. alles andere ergibt sich schon von alleine.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?