05.06.06 19:09 Uhr
 582
 

Spanien: Legionärskrankheit in Pamplona ausgebrochen

Die gefürchtete Legionärskrankheit ist in der nordspanischen Stadt Pamplona ausgebrochen, wobei schon 104 Menschen infiziert wurden. Drei Patienten geht es so schlecht, dass sie auf der Intensivstation betreut werden müssen.

Von vier Hochhaus-Kühltürmen eines Neubaugebiets von Pamplona seien die Infektionen ausgegangen. Diese Kühlanlagen wurden zwischenzeitlich abgeschaltet und werden von den Keimen befreit.

Die Legionärskrankheit wird durch das Einatmen von Legionellen-Bakterien übertragen, wobei sich die Erreger meist in Warmwasserleitungen und auch in Klimaanlagen vermehren. Die Krankheitssymptome ähneln einer Lungenentzündung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: labor_007
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Spanien
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
USA: Dank nicht aufgebenden Polizisten überlebt Mann 40 Minuten ohne Puls
USA: Erste Doppeltransplantation von Händen erfolgreich - Junge kann schreiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2006 19:40 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Die Krankheitssymptome ähneln einer Lungenentzündung."

Da die Legionärskrankheit eine Lungenentzündung ist, kein Wunder ;-)

@Topic: Mal wieder Schlamperei und mangelnde Hygiene, hoffe man wird die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen.
Kommentar ansehen
05.06.2006 20:35 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Nothing: sorry, aber in der quelle steht:

... Bakterien-Infektion, die einer Lungenentzündung gleicht ...

so dass davon auszugehen ist, dass es nicht eine lungenentzündung ist!

erbsen gibt es demnächst wieder im sonderangebot!
Kommentar ansehen
06.06.2006 01:24 Uhr von Sebtron001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich liebe ja das halbwissen und korrektur halbwissen auf sn immer wieder :)

eine lungenentzündung ist eine lungenentzündung das ist und bleibt fakt und sie kann durch allerhand verschiedene bakterien ausgelöst werden

bei einer grippe kannst du eine lungenentzündung bekommen aber nicht durch die grippe viren sondern durch dein geschwächtes immunsystem was besonders den bakterien gefällt (lungenentzündungen sind sekundärinfekte aufgrund einer schwächung des immunssystems)

die legionellose ist eine bakterien erkrankung die (wie auch anders) dein immunsystem schwächt und entweder selber oder durch andere bakterienstämme eine lungenentzündung hervorrufen kann bzw dies tut und ist somit als eine art lungenentzündung anzusehen da eine lungenentzündung im weiteren verlauf der krankheit sehr warscheinlich auftritt was allerdings nicht muss


so long

seb
Kommentar ansehen
06.06.2006 02:29 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein lieber Sebtron, jetzt fang ich mit dem Erbsenzählen an :-)

Die Legionellose kann inapparent (ohne Symptome), mit grippeähnlichen Symptomen oder als atypische Lungenentzündung verlaufen, teilweise auch abhängig vom Bakterienstamm. Die atypische Lungenentzündung (ausgelöst im übrigen durch die Legionellen selbst und nicht durch Superinfektionen) ist dann die Legionärskrankheit, die milderen Verlaufsformen nennt man Pontiac-Fieber!

Da hier von der Legionärskrankheit die Rede ist, handelt es sich definitiv um eine Lungenentzündung.

"Die Legionellose mit Pneumonie (Legionärskrankheit) beginnt mit uncharakteristischen Prodromalerscheinungen wie allgemeinem Unwohlsein, Gliederschmerzen [...]"

Merkblatt des Robert-Koch-Instituts (Link: http://www.rki.de/... )

Also:

Legionellose-->
1.) ohne Lungenenzündung --> Pontiac-Fieber
2.) mit Lungenentzündung --> Legionärs-Krankheit

Aber wie bereits gesagt wurde:
"ich liebe ja das halbwissen und korrektur halbwissen auf sn immer wieder :)"

Im übrigen war mein erster Beitrag eher humorvoll gemeint, aber es gibt zu viele die sich immer gleich angegriffen fühlen (vielleicht, weil sie einen Grund dazu haben?)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?