05.06.06 19:16 Uhr
 4.704
 

Lothar Matthäus versorgte "Bild" mit Exklusivinformationen über Nationalelf

Viele Leser der "Bild" berufen sich auf deren famosen Sportteil als Konsumbegründung. Grund genug für Sportchef Draxler, diesen zu hegen und zu pflegen. Eine sichere Bank waren da immer die bildexklusiven Informationen über die Nationalmannschaft.

Über die Jahre wurden im Umfeld der Nationalelf offenbar gezielt Seilschaften konstruiert, einer der treuesten Informanten war Lothar Matthäus- auch "IM-Lothar" genannt. Er gab mannschaftsinterne Informationen flugs brühwarm an die "Bild" weiter.

Unter Jürgen Klinsmann scheinen diese Informationen zu versiegen. Klinsmann hat gezielt Bild-Sympatisanten aus seinem Umfeld entfernt- im Vorfeld seiner Nominierung hatte die "Bild" u.a. auch Lothar Matthäus als Bundestrainer ins Gespräch gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi2
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Nation, National, Nationalelf, Lothar Matthäus
Quelle: www.weltwoche.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2006 19:08 Uhr von rudi2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Quellbericht ist sehr lang- konnte hier nur einen Bruchteil wiedergeben- zum gleichen Thema noch ein Link:

http://rund-magazin.de/...
Kommentar ansehen
05.06.2006 19:21 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch recht: eignendlich hatte ich den Link schon unter Allegemeines gepostet, aber seis drum.
Unbedingt den Link lesen.
Denn da geht es um wesendlich mehr als um mathäus.

Da geht es um die komplete Seilschaft.
Kommentar ansehen
05.06.2006 19:48 Uhr von Thank_you
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle: ist schon super. !


Aber mal unter uns........wußten wir das nicht schon immer mit IM-Lothar ?????

Ich stell mir das so vor;

BILD sagt, komm Lothar, du gibst uns Interne Infos und wir sorgen dafür, das du nach deiner Aktiven Zeit Bundestrainer wirst. Wenn wir das nicht sofort schaffen, kannst du jede Woche inna Spochtbild dein Kommentar loslassen.

// Zitat Dittsche:

Das ist doch ne Welt-Idee
Kommentar ansehen
05.06.2006 19:50 Uhr von Xanobis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soso: Da sieht mal mal was sich alles hintenrum abspielt!!

Da steckt bestimmt noch viel viel mehr dahinter. Aber das bekommt ja ein normal sterblicher nicht mit.
Kommentar ansehen
05.06.2006 20:22 Uhr von TheJack222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Brillianter Artikel: Brillianter Artikel, und ich schätze, das noch viiiel mehr hinter den Kulissen läuft, sonst könnte das Wurstblatt gar nicht so lange existieren
Kommentar ansehen
05.06.2006 20:28 Uhr von Wahsinn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sympatisanten gibt es nicht!
Kommentar ansehen
05.06.2006 22:38 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry: aber lothar als bundestrainer.......nein danke, erst geht er nach brasilien und dann haut er ab wegen ....probleme.
nein wir brauchen wirkliche einen bundestrainer der in deutschland lebt.
Kommentar ansehen
06.06.2006 01:56 Uhr von trimi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das erklärt einiges, zum Beispiel warum der Name Lothar Matthäus trotz offensichtlicher Inkompetenz immer wieder in den Medien aufgetaucht ist, als es um die Besetzung des Bundestrainerpostens ging!
Kommentar ansehen
06.06.2006 05:19 Uhr von Teufael
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
holt rudi zurück: der hat wenigstens noch für seine Junx gekämpft wie ein mann...
Kommentar ansehen
06.06.2006 08:54 Uhr von dodopinchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hinter den Kulissen wird wirklich noch viel mehr weitergegeben. Ich finde die breite Öffentlichkeit hat ein Recht auf diese Dinge im gewissen Rahmen.
Die BILD kauf ich mir nicht wegen Nationalmannschaftsinterna, das wäre einfach nicht in meinem Sinne.
Die Relation stimmt einfach nicht.
Kommentar ansehen
06.06.2006 08:59 Uhr von sternthaler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Klinsmann steht für alles, was "Bild" ablehnt:
Neue Formen der Trainingsarbeit, Wissenschaft, neue Taktik, Risiko, neue Führungscrew, internationaler Trainerstab -
"Bild" ist national. Klinsmann bedeutet einen Verlust von Macht und Einfluss. Deshalb muss Klinsmann weg. Sonst saust die sinkende Auflage weiter in den Keller."

Unbedingt den Link im Kommentarfeld durchlesen!!

besonders gut gelungen die Aufarbeitung des Beginns der "Feindschaft" Klinsmann - Bild.
Details waren mir und sicher auch vielen anderen Fussballfreunden nicht so präsent.

http://rund-magazin.de/...
Kommentar ansehen
06.06.2006 10:51 Uhr von kantonanton
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Merke : Wer von den Medien, allen voraus Bild schleht geredet wird , diese sind die guten Jungs, sei es Oskar Lafontaine oder auch Klinsmann.

Ja, Klinsmann ist vor "bild "lich.
Kommentar ansehen
06.06.2006 13:32 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur BILD stützt Matthäus: Eine nette Story, die ich vor kurzem aufgeschnappt hab: Als Bayern3 die Comedy Franz&Lodda laufen hatte, rief Beckenbauer beim Bayer. Rundfunk an und meinte, er sei nicht amused darüber. Antwort: Aber Sie kommen da doch gut weg, Lichgestalt. Rückantwort: Ja, aber der Lothar nicht. Und, ach ja, dass der BR die WM-Radiorechte kriegt, ist ja so ein Selbstläufer nicht, gell?

Franz&Lodda wurden daraufhin abgesetzt.
Kommentar ansehen
06.06.2006 14:16 Uhr von derSchmu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sach nur bildblog: da steht auch einiges dazu.
hintendrum wird quasi fast der neue bundestrainer schon gestellt und zwischen solchen kontaktleuten und der bild herrscht ein stetes geben und nehmen.
die bild kriegt informationen und als gegenleistung werden stories ueber kontaktleute so lange wie moeglich zurueckgehalten...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?