05.06.06 15:39 Uhr
 330
 

Vorsicht, WM-Falle: Essen vor dem Fernseher macht dick

Wer vor dem Fernseher isst, ist abgelenkt. Er isst insgesamt mehr und nimmt sein Sättigungsgefühl nicht mehr wahr, so Andrea Schauff, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Hessen.

Gerade Menschen, die Gewichtsprobleme haben, sollten bewusst essen und sich die notwendige Zeit dafür nehmen, den Tisch zu decken und ablenkende Dinge wie Radio und Fernseher auszuschalten.

Auch gründliches Kauen ist wichtig: Es regt die Speichelproduktion an und man fühlt sich schneller satt. Laut einer Forsa-Umfrage mit 1.000 Teilnehmern lesen oder fernsehen jedoch gut ein Drittel aller Deutschen während des Essens.


WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: WM, Fernsehen, Essen, Vorsicht, Fernseher, Falle, dick
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt
Indien: Frau ohne Hände sollte Rente wegen fehlendem Fingerabdruck verlieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2006 15:56 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WM-Falle? Wenn also keine WM läuft, darf man dann vor dem Fernseher essen?
Also, ich esse vor dem Fernseher schon seit vielen vielen Jahren und bin trotzdem schlank. Schaue ich vielleicht die falschen Sendungen?
Kommentar ansehen
05.06.2006 16:25 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man: die ganzen News zur WM (Zu lange TV gucken, TV gucken macht dick...usw.) die hier überall stehen nicht in einer News zusammenfassen?

Wäre leichter mit dem Lesen und kommentieren :-D
Kommentar ansehen
05.06.2006 20:28 Uhr von bumbui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine Sorge: auch vor keinem Fernseher essen macht dick,kommt nur auf die Menge an :-)
Kommentar ansehen
08.06.2006 19:00 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja das wird schlecht: und dann noch die bierchen dazu....bleibt nur eins keine wm anschauen oder anbinden lassen.
Kommentar ansehen
09.06.2006 13:42 Uhr von LadyM.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach, wie neu! diesen Quatsch kann ich auch schon nicht mehr hören.
Kommentar ansehen
11.06.2006 23:23 Uhr von hrungnir1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Abseitsfalle: Also meine ganzen Leckereien habe ich weiiiit abseits gestellt, aber ich tappe immer wieder in diese Abseitsfalle...

Den Titel sollte man vielleicht umändern: WM-Falle?!?
Kommentar ansehen
15.06.2006 23:42 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch keine WM-Falle!!! Essen vor dem Fernseher macht doch immer dick!
Kommentar ansehen
16.06.2006 00:02 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag [Banale Sack Reis Geschichte hier einfügen]

Das ist die traurige Wahrheit!
Kommentar ansehen
16.06.2006 22:01 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vergesse bei Mediennutzung immer das Essen. Davor wird nicht gewarnt. Ich werde immer dünner, aber mich warnt niemand. Das ist unfair. ;-)
Kommentar ansehen
19.06.2006 21:24 Uhr von Superbienchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ernährungsberater: Die Quatschen viel wenn der Tag lang ist. Die setzten selbst Kinder mit dem Essen herab weil sie der Meinung sind Die sind zu schwer. Dabei sollten die doch mal semtliche Sachen zur Rate ziehn, was zu starken gewicht führt. Ich Persönlich esse Prinzipiell beim Fernsehen und bin gertenschlank. Wenn es danach geht Müßte ich aussehen wie ein Fass. Es kommt darauf an was man ißt und um welche zeit. Die leute bewegen sich doch auch beim Fußball, indem Sie bei jedem Tor aufspringen. Da kann man doch gar nicht dick werden.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?