05.06.06 14:46 Uhr
 82
 

Israels Präsident Olmert zu Gesprächen mit Abbas bereit

Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert gab bekannt, dass er dem Friedensprozess zwischen Israel und Palästina offen gegenübersteht und zu Gesprächen mit dem palästinensischen Präsidenten Machmud Abbas bereit sei.

Ein Zeitpunkt für ein Treffen wurde nicht genannt. Olmert sagte dem ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak jedoch, dass er vorhabe, den internationalen Friedensplan des Nahost-Quartetts einzuhalten, in dem ein Palästinenserstaat vorgesehen ist.

Präsident Abbas will einen Volksentscheid durchsetzen, bei dem über eine Initiative abgestimmt werden soll, nach der Attentate in Israel eingestellt und ein Palästina in den Grenzen von 1967 gegründet werden sollen. Die Hamas wehrt sich dagegen.


WebReporter: black cybercat
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Präsident, Gespräch, Mahmud Abbas
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Palästinenserchef Mahmud Abbas bei Trauerfeier für Schimon Peres in erster Reihe
"Hassrede" von Palästinenserführer Abbas vor der UN-Vollversammlung
Mahmud Abbas behauptet, Zionisten hätten Nazis dazu gedrängt, Juden zu töten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Palästinenserchef Mahmud Abbas bei Trauerfeier für Schimon Peres in erster Reihe
"Hassrede" von Palästinenserführer Abbas vor der UN-Vollversammlung
Mahmud Abbas behauptet, Zionisten hätten Nazis dazu gedrängt, Juden zu töten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?