05.06.06 13:23 Uhr
 946
 

"Popstars": 1.217 Bewerberinnen wollen in Hannover die "No Angels" beerben

Insgesamt 1.217 junge Frauen haben sich auf dem Expo-Gelände in Hannover für einen Auftritt in der fünften Staffel der Serie "Popstars" beworben.

Diese Mädchen könnten Nachfolgerinnen der "No Angels" werden, denn aus den vorangegangenen Staffeln sind neben der Girlband auch noch Gruppen wie "Bro´Sis", "Overground" und "Nu Pagadi" als Gewinner vom Platz gegangen.

Beim ersten "Popstars"-Casting in Frankfurt am Main hatten sich lediglich 1.032 potentielle Stars beworben.


WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hannover, Angel, Erbe, Popstar, Popstars, No Angels, Bewerber
Quelle: de.news.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.06.2006 13:00 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, ehrlich gesagt interessieren mich diese Castingshows überhaupt nicht, denn gute Musik wird nur von guten Musikern gemacht, die ijr Metier auch beherrschen ;)
Kommentar ansehen
05.06.2006 14:30 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Popstars": Warum denke ich da ans Poppen?
Bin ich der einzige der so versaust ist?
Kommentar ansehen
05.06.2006 14:31 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Leute aus solchen Shows sind meiner Ansicht nach weder richtige Musiker oder Künstler. Aber jedem das seine. Ist halt ne gute Möglichkeit für Musikindustrie und möchtegern-Popstars Geld zu scheffeln.
Kommentar ansehen
05.06.2006 14:37 Uhr von Newswatcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL 1 hit und dann nie wieder: Und was haben die davon am ende ein Hit und dann hört man von denen nichts mehr!!!

Was ist mit Preluders,Overground,Brosis,Und No Angels passiert??
Kommentar ansehen
05.06.2006 14:47 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nu Pagadi???? also von der gruppe hab ich noch nix gehört!! *g*
liegt wohl daran, das sie nichtz so "beliebt" wie die anderen bands sind oder weil ich schon seit einer halben ewigkeit kein tv mehr schaue (Wohl eher das zweite!)
aber das ist doch sehr erstaunlich, wieviele leute sich da bewerben und sich von bohlen zur sau machen lassen!!!!!! *fg* ("entschuldigung, aber hab dich nicht gehört! meine ohren waren grad mit kotzen beschäftigt!") löl
Kommentar ansehen
05.06.2006 15:18 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ über mir: Bohlen ist bei DSDS auf RTL der Obermacker, nicht bei den Flopstars ;) Ansonsten: Nu Pagadi, ein zweifelhafter Hit (sweatest poison oder so hieß das) und sollte ja so ne ganz böse band werden, naja, komisch nur das die einzigen die relativ viel Erfolg hatten, die No Angels waren. Danach kam nix mehr. (Zumindest haben es die No Angels geschafft, für einen Disney-Film beim Soundtrack mitzuwirken, damit können die andren nicht glänzen)

Ansonsten: Das Format ist seit 3 Staffeln ausgelutscht, wie Big Brother und der Bruder Deutschland sucht die SuperNULL.
Kommentar ansehen
05.06.2006 15:39 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
megaakx: das weiß doch ich nicht wo bohlen der "Obermacker" ist ;)
aber trotzdem danke für die info.....
Kommentar ansehen
05.06.2006 16:18 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh nein: Geht dieses kranke Theater schon wieder los.
All diese merkwürdigen Superstars sind schon lange Geschichte und haben noch nie irgendjemanden interessiert. Sie sind ein Produkt der Medien, nicht ihres Könnens.
Kommentar ansehen
05.06.2006 17:58 Uhr von Thork'il Nar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob die erfolgreich werden oder nicht ist wurscht: der Weg ist das Ziel und das Ziel ist die Quote. Danach ein Nr. 1 Hit und ein Album das auch Nr. 1 wird und danach ab in die Versenkung und die Sache hat sich für den Sender gerechnet. Keiner dieser Casting Stars hat das Potenzial es zu was zu bringen. Naja, dem Mike Leon würd ich´s noch am ehsten zutrauen, aber auch der wird´s nicht packen. Eigentlich aber schade, denn manche von denen haben schon Potenzial.
Kommentar ansehen
06.06.2006 03:12 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: No Angels hatten 7 Hitsingles.. oder waren es 8? dazu 3! Hitalben und 2 DVDs ..

dann haben sie sich aufgelöst, warscheinlich genau zum richtigen zeitpunkt..

die anderen die danach kamen waren nicht nur grottenschlecht sondern hatten teilweise nicht mal eine "Hitsingle"... Bro´sis gabs nach 5 monaten nicht mehr, gleiches galt für Nu pagadi, Overground gabs gerade mal 4 monate...
Kommentar ansehen
06.06.2006 09:32 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das sind alles Instant Stars: is wie mit dem kaffee, bisschen heißes wasser drauf und fertig. Richtige Stars schaffen den Sprung in die Charts ohne so billige hilfsmittel wie das TV.

Man sucht sich ein paar deppen, welche sich fertig lassen machen. Pusht die Via Medium Fernsehn sowas von auf bis die Zuschauer die noch dämlicher sind als die Kandidaten, die scheiße noch kaufen. und nach spätestens 2 hits sind sie wieder weg.
Kommentar ansehen
06.06.2006 09:35 Uhr von madhouse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aus eigener Erfahrung kann ich berichten war vor 4 Jahren mit meinem Kumpel beim Casting in Frankfurt - Popstars war nämlich die einzige Sendung für die wir damals (30J) nicht zu alt waren. Wir machen schon seit über 10 Jahren Musik, schreiben alles selbst, wurden bis wir den Stil etwas änderten oft mit Erasure, Depeche Mode etc. verglichen. Durch ZUfall und Glück hatten wir sogar auf 2 Open Airs Auftritte mit Captain Jack, C-Block, E-rotic etc. Da es noch ein Hobby ist weil Familie, Beruf und Weiterbildung im Vordergrund stand entschieden wir, unser Glück bei den Popstars zu versuchen. Und wenn wir lediglich wenigsens Sabrina Setlur kurz kennenlernen, auch okay :o).
Naja, pünktlich da, Nummer geholt, Bogen ausgefüllt. Ca. 4 Stunden gewartet. Letzendlich wurden die Leute die geade mit uns im Gebäude waren in 2 40er Gruppen aufgeteilt und in 2 verschiedene Räume geschickt. Hier durfte jeder ca. 20 Sekunden singen. Also mal stellte sich jemand alleine auf, mal zu zweit, so wie bei uns. Aber wir wurden nicht von Dee, Sabrina und ??? (Keyboarder von Nena), sondern von irgendein Amerikanerin. Sie hat also entschieden, wer überhaupt weiterkommt. Erst der nächste Schritt ging zum Casting vor der Jury. Wir haben unser Ding wirklich gut gemacht, so wie bestimmt 8 andere Leute aus der Gruppe, nur 2 kamen aber weiter. Vor allem wurde hier klar, das Leute zur Belustigung des Publikums guten Kandidaten vorgezogen werden, denn besonders einer, den ich irgendwann mal beim zappen gesehen habe, war ja bei uns durchgekommen. Mit irgendeinem gejodele als Gesang und Gitarrenbegleitung. Grausam, wirklich.
Seitdem habe ich solche Sendungen nicht mehr geschaut.
Ciao,
Simon
(Wenn Rechtscheibefehler drin sind - don´t forget, I´m your Brit living in good old Germany)
Kommentar ansehen
06.06.2006 11:42 Uhr von loadfreakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pro 7 Sucks: Wehrt sich echt gut gegen den erfolg! Das muss man der Chefetage lassen! Kaum läuft was ansehnliches (spielfilm unter der woche oder Gute Serien ala 4400) Schon kommt wieder der absolute obermüll. Aber natürlich mit viel Werbung und Trara...
Kommentar ansehen
08.06.2006 06:59 Uhr von Juli4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nu Pagadi: Nu Pagadi war das schlimmste
nach 3 Monaten haben sie sich eh schon getrennt weil zu viel zickenkrieg und so :D
Kommentar ansehen
08.06.2006 11:05 Uhr von gatito
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
madhouse: dann hättest du eben auch grausam und erbärmlich spielen sollen, damit du weiter kommst.... *g*
Kommentar ansehen
12.06.2006 16:17 Uhr von ladym.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gotterbarmen! nicht schon wieder, schreiende hysterische Leute, zwanghaft aufgesetzte, inszenierte Umarmungen und Liebesbekundungen...gemäß dem Motto: " wir haben uns ja alle so lieb....".

Gott sei Dank gibt es die Möglichkeit als Zuschauer um oder abzuschalten.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?