04.06.06 16:43 Uhr
 58
 

Football: Bryant wechselt von HH Sea Devils zur NFL in die USA

Von der norddeutschen Hafenmetropole Hamburg, zur kalifornischen Hafenmetropole San Diego, so sieht der Wechsel von HH Sea Devils Spieler Ricky Byrant räumlich aus.

Spielerisch bedeutet es, dass der Wide Receiver aus der NFL Europe in die NFL zu den San Diego Chargers wechselt.

Nach Rayshun Reed ist Bryant bereits der zweite Hamburger Spieler der zum Ende der NFL Europe Saison 2006 einen Vertrag in der NFL erhielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teledealer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Wechsel, NFL, Football
Quelle: www.sea-devils.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres
Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?