04.06.06 15:41 Uhr
 300
 

Berlin: Kolossale Multikulti-Parade 'Karneval der Kulturen'

In der deutschen Hauptstadt sind Menschen aus insgesamt 180 Nationen vertreten. Diese kulturelle Vielfältigkeit findet im seit 1996 jährlich stattfindenden Karneval der Kulturen Ausdruck. Dieser kommt ursprünglich aus Großbritannien und den USA.

Laut den Verantwortlichen ist dieser Straßenumzug die größte multikulturelle Veranstaltung Deutschlands. Jedes Jahr am Pfingstsonntag zieht eine Parade mit geschmückten Festwagen und prächtig verkleideten Menschenmassen durch Berlin-Kreuzberg.

Jede Gruppe bietet den Zuschauern einen Teil der Kultur ihrer Herkunftsländer dar. Die Besten der singenden und tanzenden Teilnehmer werden für ihre Darstellungen prämiert. Der Karneval der Kulturen ist ein bedeutendes Ereignis in Berlin.


WebReporter: FleurMia
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Kultur, Karneval, Parade, Koloss
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen
Papst Franziskus schämt und entschuldigt sich für Missbrauchsfälle in der Kirche
Unwort des Jahres 2017 ist "Alternative Fakten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2006 14:31 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das würde ich mir nur zu gern mal ansehen... schade, dass es sowas nicht auch in anderen Städten gibt... sowas könnte Frankfurt doch auch nicht schaden ;o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?