03.06.06 19:32 Uhr
 481
 

Orlando/Florida: Neues Gesetz - Hunde dürfen jetzt auch ins Restaurant

Der Yorkie Theo ist erst ein Jahr alt, aber schon sein halbes Leben kriminell; sein Herrchen hat ihn - unerlaubterweise - regelmäßig in einer Tasche in Restaurants geschmuggelt. Jetzt kann Marcy Richardson straffrei mit seinem Hund essen gehen.

Gouverneur Jeb Bush unterschrieb am Freitag ein neues Gesetz - "doggie dining" - wonach es lokalen Behörden überlassen wird, den Restaurants zu erlauben, Hundebesitzer und deren Tiere außerhalb des Lokals zu bedienen.

Das Gesetz gilt zunächst für drei Jahre. Danach wird entschieden, ob man daran festhalten will. Bush verabschiedete das Gesetz, während er Senator Charlie Clarys Hund auf dem Arm hielt. Dixie Cup "unterschrieb" auch - mit seiner Pfote.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Gesetz, Florida, Restaurant
Quelle: edition.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.06.2006 17:29 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch! In chinesische Restaurants konnte man "Schnuffi" und "Mietzie" immer schon mitnehmen...
Kommentar ansehen
07.06.2006 23:57 Uhr von FleurMia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut finde gut, dass man das den Leuten selbst überlässt, ob sie Hunde erlauben wollen oder nicht...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?