03.06.06 16:15 Uhr
 6.182
 

eBay: Löffelbieger Uri Geller verliert Haus von Elvis Presley an anderen Käufer

Der Löffelbieger Uri Geller hat entdeckt, dass das Haus von Elvis Presley, welches er im Mai bei eBay ersteigerte (ssn berichtete), inzwischen an jemand anderes verkauft wurde. Elvis hatte das Haus 1956 von den Einnahmen für "Heartbreak Hotel" gekauft.

Die Besitzer des Hauses haben es inzwischen an eine Stiftung des Musikproduzenten Mike Curb verkauft. Bislang ist unbekannt, wieviel Curb dem Ehepaar für das Haus mit vier Schlafzimmern bezahlt hat. Geller wollte ein Museum aus dem Anwesen machen.

Geller hatte bei der Auktion das Höchstgebot von 905.100 US-Dollar abgegeben und ist sehr verärgert - er will vor Gericht ziehen. Nach Angaben von Catherine England - Sprecherin für eBay - wäre die Auktion kein rechtsverbindlicher Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Haus, eBay, Käufer, Elvis Presley
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2006 16:41 Uhr von luckyfred
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
konnte er: die ebay-Löffel nicht genügend verbiegen? Wer so viel können will, sollte mehr können.
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:10 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Löffelbieger: Aber er ist doch kein Löffelbieger. Er ist ein Scharlatan der mit Tricks arbeitet.
Schade das selbst nach über 30 Jahre sich einige Leute immer noch so beirren lassen.
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:11 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1956: konnte man von den Einnahmen EINER Single einer Haus kaufen???

Goil!
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:20 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jepp |COL|Pinhead: Elvis hat für der Hütte damals 500 US-Dollar hinlegen müssen. Das hätte er auch von seinem Taschengeld zahlen können. :o)
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:28 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eine ebay Auktion ist kein: rechtsverbindlicher Vertrag?

Ist da was dran?

Wenn ja, warum steht es dann in den eMails der abgeschlossenen Auktionen?
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:31 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke: für den Hinweis :)

500 Dollar.
Mann Mann.

Aber schadet dem Uri übrigens nichts.
Ich mag den Typ nicht.

Pff...War der nicht damals beim Thoelke?

(Bin ich wirklich schon soooo alt?? :-))
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:33 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jepp |COL|Pinhead: SOOOOOOOOOOOOOOOOO alt sind wir tatsächlich schon. :o)
Kommentar ansehen
03.06.2006 17:39 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Ciao: Bei dir gehts ja noch.

Zu der Zeit hiess es bei mir "Club der 40er"

Jetzt heißt es "Gehst ja schon auf die 50 zu" :-D

Geht mir aber am P*p* vorbei.

Gefühltes Alter laut Pilawa 37 ;)
Kommentar ansehen
03.06.2006 20:36 Uhr von vista-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer braucht eigentlich ein Haus von Elvis? Derwar doch auch nur ein Mensch!?
Kommentar ansehen
04.06.2006 11:48 Uhr von rolltheball
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht verbindlich!? dann kann ich also bei Ebay waren versteigern und dann ohne dass ich probleme bekomme von dem Verkauf zurück tretten... das wusste ich gar nicht, also mach ich das auch
Kommentar ansehen
04.06.2006 12:44 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Gebühren mußt du trotzdem zahlen. Bei gewissen Summen dann echt heftig :-D

Es sei denn du stellst den Artikel neu ein.

Oder gehst zu http://www.atrada.de/

Da bin ich ewig und es ist einfach cool :)
Kommentar ansehen
04.06.2006 19:51 Uhr von Chef-Chris
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in D: ist es zumid so das grundstücke im grundbuch festgehalten werden müssen und über einen notar verkauft werden bzw der dabei sein muss. vermute das es daran liegt mit dem nicht verbindlich würde mich also nicht bei allen artikeln so verhalten
Kommentar ansehen
05.06.2006 12:24 Uhr von genixan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Spassbieter: Falls diese Meldung erstzunehmen ist, wird EBay sich wohl etwas mehr mit Spassbietern herumschlagen müssen. Ist ja nicht rechtsgültig so eine Auktion. Endlich Spass ohne Risiko mit EBay. Endlich kann ich EBay was bieten.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley
Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?