03.06.06 14:35 Uhr
 190
 

Montenegro wird die Unabhängigkeit erklären

Zur Zeit laufen die letzten Vorbereitungen für die Ausrufung der Unabhängigkeit Montenegros. Das Parlament in der Hauptstadt Podgorica wurde festlich geschmückt und ein Feuerwerk wird vorbereitet.

Der Staatschef von Serbien-Montenegro, Ljubisa Jokic, wurde auf eigenen Wunsch entlassen. Das ist die erste Folge der Unabhängigkeit. Zudem wird das Oberkommando über das Militär den beiden Präsidenten Serbiens und Montenegros übertragen.

Im Parlament wird ein Festakt vorbereitet; die Abgeordneten sollen das Referendum bestätigen, bei dem sich am 21. Mai 55,5 % der Bevölkerung für ein unabhängiges Montenegro entschieden. Die EU soll Montenegro Mitte Juni anerkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: terrordave
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Abhängigkeit, Unabhängigkeit, Montenegro
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala
USA: Demokratin beantragt, Donald Trumps Geisteszustand medizinisch zu prüfen
Bundestagswahl wird von Über-Sechzigjährigen entschieden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2006 13:33 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr interessante und wichtige Entwicklung. Damit ist Jugoslawien wahrscheinlich entgültig Geschichte. Montenegro strebt die Mitgliedschaft in NATO und EU an und bezeichnet sich als unabhängiger, demokratischer und ziviler Staat. Freu mich schon auf die neuen Landkarten ;-)
Kommentar ansehen
03.06.2006 14:40 Uhr von damok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fussballweltmeister: Was passiert eigentlich, wenn die als Serbien-Montenegro angetretene Mannschaft Weltmeister wird?
Nur mal so rein hypothetisch.
Kommentar ansehen
03.06.2006 14:46 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@damok: Dann ist ein Staat Weltmeister der nicht mehr existiert.
Kommentar ansehen
03.06.2006 16:09 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mit dem hypothetischen WM-Sieg macht doch nix. Immerhin hat auch die DDR noch Weltrekorde auf sich verbucht (glaub ich) und in ?Kanada? wird aller paar Jahre die DDR-Flagge an nem Stadion erneuert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?