03.06.06 11:46 Uhr
 106
 

China stellt den zweitgrößten Luftfahrtmarkt der Welt

Laut Bericht der ICAO (International Civil Aviation Organization) wurde Deutschland, bislang die Nummer zwei hinter den USA, nun von China verdrängt.

25,8 Milliarden Tonnen-Kilometer und 202 Milliarden Passagier-Kilometer - fast 15 Prozent mehr als im Vorjahr - brachten China nun auf den Rang zwei weltweit.

Chinas zwölf Fluglinien - einschließlich dreier privater Linien - transportierten im ersten Quartal dieses Jahres 35,13 Millionen Fluggäste, eine Steigerung um zwanzig Prozent gegenüber dem Vorjahr.


WebReporter: Metzner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Welt, Luftfahrt
Quelle: www.shanghaidaily.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.06.2006 06:14 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hoert sich alles so riesig an, bedenkt man aber, dass China fast zwanzigmal soviele Menschen hat wie Deutschland, ist es immer noch auf relativ niedriegem Niveau - oder anders ausgedrueckt: Das Wachstumspotential ist immens.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?