03.06.06 11:15 Uhr
 909
 

Nach Staubsauger und Aquarium - Tüftler entwickeln USB-Solarium für den Computer

Nachdem bereits zahlreiche Zusatz-Geräte für den Computer wie eine Wärmedecke, ein Staubsauger oder ein Aquarium entwickelt wurden, haben Tüftler nun ein neues Zusatz-Teil erfunden: das Solarium für den PC.

Das Solarium wird, wie alle anderen Zusatz-Geräte auch, über einen USB-Anschluss mit dem Computer verbunden. Über den Preis wurde noch keine Auskunft gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Solar, USB, Staub, Staubsauger, Solarium, Aquarium, Tüftler
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2006 23:28 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL also wer es braucht ... das wird sich ganz sicher nicht auf dem Markt durchsetzen können, bald wird es wieder verschwinden!
Kommentar ansehen
03.06.2006 11:33 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, welche Daten will das Solarium denn: vom PC bekommen?? ob der Mensch gut durch sein soll oder ob er ein spezielles Muster bekommen soll??

Das wärs doch mal, ein Menschendrucker für den PC: Weiter so!!! :D
(Nicht ganz ernst gemeint)
Kommentar ansehen
03.06.2006 15:09 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Garnicht so verkehrt. BEsonders für Studis. Denn es ist ja allgemein bekannt, daß einem UV-Licht beim LErnen etc hilft und die LEistung fördert. Und wenn es schon keinen richtigen Somme rgibt, ist das doch ideal.
Kommentar ansehen
03.06.2006 18:33 Uhr von yes-well
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich entwickel jetzt auch mal was: Ich nehm ne Kaffeemaschine und bau en USB Kabel dran, schon bin ich erfinder und werde reich. Am besten mach ich das dann auch mit nem Fön und meiner Waschmaschine und dem Trockner.

Mein Durchlauferhitzer kann ich bestimmt auch noch umbauen. Dann brauch ich nur noch ein 20kw Netzteil und los gehts. /ironie off

Also ich hab meinem Vater zum Vatertag mal nen tassenwärmer für den USB geschenkt. Das ding wird überhaupt nicht richtig warm. Wofür braucht man sowas?

Ein USB Anschluß hat max 2.5W (500mA + 5V) Leistung was will man damit schon groß machen? eine LED Lampe zum Leuchten bringen und das wars. Ich finds echt Lustig was es alles gibt was man nicht braucht.
Kommentar ansehen
03.06.2006 23:38 Uhr von LordBraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: man kann ja den usb anschluss zur steuerung nutzen und die stromzufuhr normal aus der dose holen. für leute die in den cia kellern arbeiten isses doch ideal.
Kommentar ansehen
09.06.2006 16:45 Uhr von nabach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wohl was für die Stubenhocker! Wer den ganzen Tag vor dem PC verbringt, kann dann zukünftig auch noch toll braun gebrannt seine Bude verlassen..
Mal sehen wie der neue Hautkrebstyp dann heißt..
PC-Tumor?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?