02.06.06 21:26 Uhr
 481
 

Fußball: Deutschland gewinnt gegen Kolumbien 3:0

Die deutsche Nationalmannschaft hat das letzte Testspiel vor der WM gegen Kolumbien souverän mit 3:0 gewonnen.

45.000 Zuschauer sahen in der ersten Spielhälfte eine temporeiche Partie, bei der die deutsche Elf ständig im Vorwärtsgang war. Nach der Pause wurde das Tempo allerdings etwas gedrosselt.

Die drei Tore für Deutschland schossen Michael Ballack in der 21. Minute, Bastian Schweinsteiger in der 38. und Tim Borowski in der 69. Spielminute. Damit hat die deutsche Mannschaft sieben Tage vor WM-Beginn die Generalprobe erfolgreich bestanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, Kolumbien
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2006 21:23 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich fand das Spiel wirklich super! Es hätte auch ein 7:0 werden können. Die Deutschen hatten nämlich viele Riesenchancen, die leider nicht verwertet wurden.
Kommentar ansehen
02.06.2006 21:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffen wir: das sie diese leistung halten dann kommen sie wenigstens in die 2. runde.
Kommentar ansehen
02.06.2006 23:41 Uhr von Mommo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur eine frage: wer war im tor der kolumbianer?

achja, gratulationen an die deutschen meinerseits^^
Kommentar ansehen
03.06.2006 08:15 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mommo: http://www.transfermarkt.de/...

oscar cordoba - falls er die nächsten tage überlebt spielt ansonsten bei besiktas istanbul...

@all: habt ihr das Gesicht von uns Klinsi bei der Pressekonferenz gesehen????

Tolles Spiel, das übliche Blabla aber ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter - naja, er weiß halt schon, was auf ihn zukommt. :)
Kommentar ansehen
03.06.2006 10:46 Uhr von Mommo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vostei: wieso tun die Kolumbianer den Cordoba rein, der zur zeit keine Mannschaft hat...?
ich würde den Mondragon ins Tor stellen.

PS: Die türkische Liga ist mein Spezial-Gebiet, deshalb brauchst du mir nicht zu sagen, wie es dort aussieht...aber trotzdem danke
Kommentar ansehen
03.06.2006 10:58 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
[email protected]: ehm - versteh dein post nicht ganz, aber egal, mir ging es um klinsmanns minenspiel bei dem presseblabla dannach

und das ´überleben´ des kolumb. torwarts bezog sich mehr auf die gepfogenheiten seines heimatlands im umgang mit ihren nationalspielern... - stichwort escobar...

ok?
Kommentar ansehen
03.06.2006 11:20 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frage: ist kolumbien bei der wm dabei? nein! japan? ja!
ich find die euphorie grad etwas übertrieben. genauso wie gegen luxemburg da haben auhc alle gesagt super spiel blabla aber im ende waren das doch gegner die keine messlatte für wm-bedingungen darstellen. außer japan eben und das spiel war schlecht.
Kommentar ansehen
03.06.2006 11:36 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, schaut Ihr nur: Deutschland, oder habt Ihr Euch auch die anderen Testspiele angesehen?

Nachdem wir die Gruppenphase gesehen haben, können wir nochmal drüber reden, wer wie stark ist. Bisher ist das meiste Spekulation.

Am Ende gewinnt, der, der die Tore schiesst und dessen Torwart im Gegenzug die meisten hält.

So nun haben wir also gesehen, daß einige unserer Jungs das Tor offensichtlich treffen.
Und einen der besten Torhüter haben wir auch.

Und wenn die anderen wirklich besser sind, dann gewinnen halt die.
ich will nicht, daß die um jeden preis gewinnen, ich will, daß sie es um jeden Preis versuchen, und das haben sie gegen Japan und Kolumbien getan.
Kommentar ansehen
03.06.2006 11:41 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
danke cenor_de: wenn ich gestern abend italien und ukraine gesehen habe dann müsste ich mir sagen, entweder haben beide geblufft oder sie sind wirklich schlecht.

zwei titelaspiranten weniger.

das spiel gegen kolumbien war gut. gegen unsere gruppengegner können sie noch etwas spielpraxis holen und ab dem achtefinale wird es ernst.
Kommentar ansehen
03.06.2006 11:55 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@vst: Absolut. Die Mannschaft ist in viel besserer Verfassung als vor vier Jahren.

Und damals lasen wir schon das selbe geunke, "die scheiden in der Vorrunde aus. Der Völler hat keine Ahnung" etc.
Und was sind sie geworden? Vizemeister.

Wir werden in zwei Wochen wissen, wie gut die anderen sind.
Die Deutschen von Gestern hätten die Italiener von gestern eingestampft.

Deutschalnd kann Weltmeister werden, wie alle anderen Mannschaften auch.

Und es kann nur einen geben.
Der Steinbrecher von gestern, war ein typisches Beispiel nochmal alles schlecht zu machen.
Kommentar ansehen
03.06.2006 12:15 Uhr von nester
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sach nur schweinsteiger: endlich mal ein spieler der aus allen situationen schießt was das zeug hält. hat mich früher immer total gestört das die deutschen spieler vporm tor standen aber lieber noch mal passten als zu schießen. und wenn jemand aus 30,2m entfernung das tor mit 109km/h trifft und dabei 8 gegnerische spieler umschießt ist ein guter spieler auch wenn es "nur" gegen columbien war.
Kommentar ansehen
03.06.2006 18:56 Uhr von johagle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cenor: <<<Deutschalnd kann Weltmeister werden, wie alle anderen Mannschaften auch.>>>

Jo.. wer jemals eine WM gesehen hat der weiss wie haarig so ein WM-Titel ist. Fast immer musste ein WM-Gewinner durch ein Elfmeterschiessen und viele Favoriten sind daran gescheitert!

1954 waren die Ungarn die beste Mannschaft... 1974 waren es die Holländer... 1990 die Russen ... und am Ende gewinnen die Deutschen :-D

Wir haben dieselben Chancen Weltmeister zu werden wie alle anderen.. trotz des schwäbischen Bäckers .. :-))

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?