02.06.06 11:40 Uhr
 325
 

AMD erwägt Übernahme von ATI

Prozessoren-Hersteller AMD denkt darüber nach, den Grafikchip-Hersteller ATI zu übernehmen, so ein Börsenspezialist. Gründe seien zum Beispiel, dass AMD es sich einfach leisten kann, die Übernahme, die dazu noch sinnvoll wäre, zu tätigen.

Das Unternehmen könnte sein Angebotsspektrum um den Sektor Grafikkarten erweitern und eine Mainboard-Komplettlösung anbieten, sprich Chipsatz und Onboard-GPU.

Jedoch ist die Übernahme noch reine Spekulation und wurde von keiner Seite offiziell bestätigt. Die Aktien von AMD und ATI stiegen trotzdem um zwei, beziehungsweise zehn Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Übernahme, AMD, ATI
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2006 12:47 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Borgir: Schreibfehler ???

Ändere mal Onboard-CPU in Onboard-GPU.
Ist nämlich ein kleiner Unterschied ob ich den Hauptprozessor oder die Grafikkarte im Board integriert habe.....
Kommentar ansehen
03.06.2006 16:02 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und: eben die Kombination läuft bei mir seit Jahren - problemlos (na ja .... wenn Probleme dann kommen die aus Redmond)
Kommentar ansehen
03.06.2006 23:03 Uhr von blutherz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre ja nicht schlecht: Aber nicht unbedingt wegen den OnBoard GPUs sondern eher allgemein AMD CPUs + ATI Grafikkarten.

Dazu noch Nvidia aufkaufen und nur noch deren Chipsatz Lösung nForce vertreiben sowieo die Nvidia Grafikchips vom Markt nehmen ;)
Schon gäbe es mal ein System bei dem die Komponenten auc mal wirklich 100% gut zusammenarbeiten.
Kommentar ansehen
04.06.2006 08:22 Uhr von Karrus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
titel falsch: Titel: "AMD erwägt Übernahme von ATI"
News:"Nach Ansicht eines Börsenspezialisten [...] Zu beachten ist aber, dass es sich hierbei lediglich um Spekulationen handelt, die offiziell jeder Grundlage entbehren."

zur news selbst: spekulationen ... gerüchteküche .. EIN börsenspezialist meint ... ja ist denn schon wieder sommerloch?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?