02.06.06 10:46 Uhr
 126
 

Hohlmeier-Ausschuss und Erinnerungslücken des Ministerpräsidenten Stoiber

Um die teueren Pannen beim Rahmenprogramm zur Fußball-WM aufzuklären, wurde als letzter Zeuge Ministerpräsident Stoiber vernommen.

Statt Antworten, wurde das Bild eines sich nicht um Akten kümmernden, keine Kenntnisse besitzenden Ministerpräsidenten und CSU-Vorsitzenden Stoiber offenbart, so Grünen-Fraktionschefin Bause.

Am Ende meinte der SPD-Abgeordnete Pfaffmann, Stoibers Äußerungen seien unglaubwürdig. Immer seien andere schuld. Trotz diverser Aktenvermerke konnte Stoiber keine Mitwisserschaft nachgewiesen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hiddenangel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Ministerpräsident, Erinnerung, Ausschuss
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
SPD: Martin Schulz reist aus Solidarität nach Italien zu Flüchtlingen
US-Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.06.2006 09:46 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Zitat:„Über Kenntnisse und Unkenntnisse von Frau Hohlmeier kann ich nichts sagen" sagt ja wohl alles. Es kann mir keiner erzählen, dass niemand nix wusste und trotzdem über eine Million Defizit erwirtschaftet wurden. Aber die großen mit ihren Erinnerungslücken ja immer durch und den kleinen Mann hätte man hängen lassen^^
Bananenrepublik Deutschland, deine Unwissenden werdens schon richten. Bitte Quelle lesen, für die Interressierten
Kommentar ansehen
02.06.2006 10:51 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hohlmeier: oder hohl im Kopf.

Würde eher auf 2 tes tippen.

Mfg jo
Kommentar ansehen
02.06.2006 16:59 Uhr von kwikkwok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@leslie: Da irrst Du gewaltig: Monika Hohlmeier dürfte eine der intelligentesten ´Großkopfeten´ bei der CSU sein, wenn auch leider ebenso skrupellos wie durchtrieben. Von wem sie DAS nur hat? *fg*
Kommentar ansehen
02.06.2006 18:22 Uhr von opppa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
POLITIKER: Keiner unserer Politiker wird sich daran erinnern, daß er Fehler gemacht hat.

Ebensowenig wird irgendeiner dieser Kaste bereit sein die Verantwortung für irgendeine Fehlentscheidung zu übernehmen.

Die betreiben weiter ihre Lieblingssportart, nämlich das Geld der Steuerzahler zu vergeuden.
Kommentar ansehen
02.06.2006 23:39 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soso da hat der Stoiber Erinnerungslücken - das hat wohl jeder Politiker, wenn es ans Eingemachte geht!
Kommentar ansehen
02.06.2006 23:48 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Franz Josef Strauß & junior,: Monika Hohlmeier (als Tochter) und jetzt Edmund Hohlbirne, äh Stoiber.

Der bayrische Filz läßt grüßen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?