01.06.06 19:34 Uhr
 72
 

Radsport/Luxemburg-Rundfahrt: Kirchen verteidigt Führung, Johansen holt Etappe

Der Lokalmatador Kim Kirchen (T-Mobile) hat seine Führung nach dem gestrigen Auftaktzeitfahren mit einem zweiten Platz auf der ersten Etappe seine Gesamtführung souverän verteidigt. Der Däne Allen Johansen (CSC) gewann die Etappe.

Nach aufopferungsvoller Arbeit ist Marcus Burghardt nicht mehr dabei, weil er aus dem Zeitlimit fiel. Auch für die morgige Flachetappe hat T-Mobile mit Olaf Pollack ein heißes Eisen im Feuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jan_Ullrich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kirche, Radsport, Führung, Luxemburg
Quelle: www.t-mobile-team.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert
Basketball-Starcoach über Donald Trump: "Widerlich. Wie ein Sechstklässler"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2006 19:30 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na sehr gut auch Etappensieg besser wäre... :-) Ich hätte nicht gedacht das er doch noch so stark wird...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?