01.06.06 15:07 Uhr
 826
 

Österreich: Hochzeitstag am Sechsten Sechsten Zweitausendundsechs

Fast alle österreichischen Bundesländer verzeichnen zum 06.06.2006 eine gestiegene Anzahl von bestellten Aufgeboten zur Schließung einer Ehe.

Die Standesbeamten werden Überstunden machen müssen, zumindest in Gmunden. Das See-Schloss am Traunsee in Gmunden ist Kulisse für die Fernsehserie "Schlosshotel Orth". Dort haben sich besonders viele Brautpaare angemeldet.

Aber auch in der Hauptstadt haben schon 23 Brautpaare das Aufgebot bestellt, in normalen Wochen kämen nicht mehr als fünf Trauungen zusammen, so das Linzer Standesamt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringom
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Hochzeit, Hochzeitstag
Quelle: www.rundschau.co.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2006 15:05 Uhr von ringom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
06.06.06,
die einen wollen am Tag mit der Zahl des Teufels kein Kind zur Welt bringen, die anderen an diesem Tag unbedingt heiraten, verrückte Welt.
Kommentar ansehen
01.06.2006 15:34 Uhr von blazebalg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: beide glauben sie an gott, noch verrückter ;) (solangs ne kirchliche heirat wird)
Kommentar ansehen
01.06.2006 16:05 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und? was bringt des wenn die am 6.6. heiraten???
dass die männer sich det datum merken können?

ttztztzzztzt,.....
Kommentar ansehen
01.06.2006 17:45 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Is doch eigentlich: egal, wann die Leute in ihr Unglück rennen oder ;-)
Kommentar ansehen
01.06.2006 18:15 Uhr von ManuelDoninger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Nothing: nicht die leute sondern die MÄNNER ;-)
Kommentar ansehen
01.06.2006 18:53 Uhr von The_Nothing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: *gg* klar, aber muss man darauf noch hinweisen? Dass die Ehe das Unglück eines jeden Mannes ist, ist ja wohl offensichtlich :-)
Kommentar ansehen
01.06.2006 20:19 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
90% aller Ehen: die an dolchen Daten (9.9. 1999 war auch so ein Datum)
geschlossen werden,werden nach spätestens 5 Jahren
wieder geschieden.

Altes chinesisches Sprichwort: Verliebe dich oft,verlobe dich selten,heirate nie.

Mfg jp
Kommentar ansehen
02.06.2006 09:59 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Phänomen hat nix mit 666 zu tun. Da es kein Aufgebot mehr gibt, werden wir die Zahlen erst in einer Woche erfahren.
Aber da die allermeisten Hochzeiten im mai stattfinden, kann ich mir kaum vorstellen, daß 06.06.06 den 05.05.05 vom Vorjahr toppt.
04.04.04 lag jedenfalls deutlich drunter.
Kommentar ansehen
02.06.2006 12:33 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Null Sex, Null Sex, Null Sex! Na ob das dann mal ne gute Ehe wird, wage ich doch sehr zu bezweifeln...
Kommentar ansehen
02.06.2006 15:45 Uhr von necesite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beitrag. Sechshundert fallende Reissäcke + Wayne = interessanter, als das hier!
Kommentar ansehen
02.06.2006 23:49 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Metzner: *gröööööööööööööhl*

Das ist der beste Gedankenansatz, den ich bisher gelesen habe :oD

btw: Wer standesamtlich heiratet, muß mit Gott nix am Hut haben.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?