01.06.06 11:32 Uhr
 3.811
 

Hugh Hefner will Angelina Jolie im "Playboy" sehen

Hugh Hefner, Chef und Gründer des "Playboy", hofft, dass sich Angelina Jolie bald für sein Magazin ausziehen wird. Er will sie demnächst persönlich überzeugen.

Angelina Jolie hat gerade eine Geburt hinter sich. Am letzten Sonntag brachte sie eine kleine Tochter zur Welt. Die Geburt fand in Namibia statt, wo sie sich seit einiger Zeit mit Brad Pitt aufhält (ssn berichtete ausführlich).


WebReporter: Kazushi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angel, Playboy, Angelina Jolie, Hugh Hefner
Quelle: www.filmstarts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2006 11:29 Uhr von Kazushi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Angelina Jolie wäre natürlich ein Leckerbissen für Playboy-Leser, allerdings wird Hefner da einiges hinblättern müssen.
Kommentar ansehen
01.06.2006 11:36 Uhr von Tiny1984
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Nicht nur Hugh Hefner! ;) Ich auch
Kommentar ansehen
01.06.2006 11:54 Uhr von Knockout01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich aber nicht: die sieht doch total beschissen aus!
Kommentar ansehen
01.06.2006 12:02 Uhr von denksport
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Angie doch keine Probleme mit: Nur eine Frage des Geldes. Es gibt doch schon genügend Nacktbilder von der. Wozu dann noch Playboy kaufen. Der ihr Gesicht kennt doch auch schon jeder zur Genüge. Geschmack ist verschieden, aber die Frau ist doch so abgegriffen...
Kommentar ansehen
01.06.2006 13:01 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@knockout: Wo sieht die beschissen aus? Wenn man auf Männer steht vielleicht hehe ....

Nackt gabs die übrigens schon ... da kommt der Playboy zu spät.
Kommentar ansehen
01.06.2006 13:14 Uhr von qurby
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz klar ich bin vollkommen einer meinung mit hugh (:
Kommentar ansehen
01.06.2006 13:47 Uhr von sp00ky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist er bestimmt net der einzige =)

*schonmal PlayBoy vorbestell*
Kommentar ansehen
01.06.2006 16:16 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ich aber auch: Wer will das nicht. Aber es wäre nicht das erste mal das man sie nackich sehen kann.
Wobei sie mir jetzt viel besser gefällt als vor 5 Jahren. Sie hat sich sehr rausgemacht.
Kommentar ansehen
01.06.2006 16:38 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sicher die Frau ist hübsch.
Obwohl ich ja mehr auf Männer stehe. ;-)

Aber wenn die sich für den Playboy auszieht halt ich nichtmehr viel von ihr.

So ein Angebot beantwortet eine Frau die was auf sich hält ja wohl mit einer Ohrfeige.
Kommentar ansehen
01.06.2006 18:22 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Artemis: Wo lebst du? Im letzten Winkel vom tiefsten Urwald?

:-D

Nicht böse gemeint.
Aber dein Kommentar ist absoluter Unsinn...
Kommentar ansehen
01.06.2006 19:21 Uhr von Fla$back
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine frage des Geldes Jupps, kann meinen vorrednern nur zustimmen, wer den Film ´Original Sin´ aus dem Jahr 2002 kennt, weiß das Angelina keine Scham hat sich nackt und in erotischen Posen zu zeigen !

Also wird Sie nur noch wegen des Geldes mitmachen, da es bei ihr auch weniger der reiz des Playboy ist bekannter zu werden !


Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie soll seit Trennung von Brad Pitt auf Sex verzichten
Versöhnen sich Angelina Jolie und Brad Pitt? Scheidung erst einmal ausgesetzt
Angelina Jolie: Kritik wegen Kinder-Castings in Slums


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?