01.06.06 11:40 Uhr
 663
 

Staffelfinale von "C.S.I" bringt VOX sehr gute Quoten

Bei VOX gibt es Grund zum Feiern. Die von Regisseur Quentin Tarantino inszenierte finale Doppelfolge "Grabesstille" der 5. Staffel von "C.S.I: Las Vegas" brachte dem Sender Quoten von fast 30 % Marktanteil ein.

Die Folge "Auf Eis" um 20:15 Uhr brachte es schon auf sehr gute 4,47 Mio. Zuschauer und einen Marktanteil von 22,8 % in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Doch die Doppelfolge "Grabesstille" toppte diese Werte deutlich.

Den ersten Teil der Folge sahen schon 4,9 Mio. Zuschauer, beim zweiten Teil waren es dann sogar 5,26 Millionen. Damit erreichte man einen Marktanteil von 21,6 %. In der Zielgruppe waren es sogar 29,4 % Marktanteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: teddybaerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Staffel, VOX
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2006 11:48 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war: aber auch klasse... sowohl "Auf Eis" als auch "Grabesstille" waren perfekte CSI-Unterhaltung.
Und ich kann mich Grissom nur anschliessen, ich will auch sein Team zurück! :)
Kommentar ansehen
01.06.2006 11:57 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War der Tarantino-Effekt!
Kommentar ansehen
01.06.2006 12:13 Uhr von Aenea
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja soooo toll war das Finale nun auch wieder nicht. Ich bin großer CSI-Fan und bin auch für Tarantino zu haben, aber irgendwie passte es nicht zusammen. Aber vielleicht wurden die Erwartungen auch einfach zu sehr gepuscht. Den Autopsietraum fand ich allerdings sehr schön.
Kommentar ansehen
01.06.2006 20:59 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mir gefiels: Und wenn ich nicht so müde gewesen wäre, hätte ich mir sogar die Wiederholung angeschaut, die spät nachts kommt. War wirklich klasse Unterhaltung.
Kommentar ansehen
01.06.2006 21:07 Uhr von Katatonia
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse! Für mich war es ein richtig guter Abschluss, auch wenn ich die Serie nur bedingt verfolge.

@bmw320

Ich hab diesen Satz nicht ganz verstanden. Was meinte Grissom damit? (In Anlehnung auf einen User, der selten CSI schaut, sich für den Satz aber doch sehr interessiert)
Kommentar ansehen
01.06.2006 21:19 Uhr von teddybaerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katatonia: Ganz einfach: In Staffel 5 wurde das Team getrennt und Catherine(die Blonde) ebenfalls zur Leiterin befördert. Und jetzt hat Gil einen Teil der Truppe als sein Team und Catherine den anderen Teil des ehemaligen Gesamtteams. Aber wirklich gefallen tut es keinem.
Kommentar ansehen
02.06.2006 12:45 Uhr von Y_to_da_E
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist geil also eigentlich schau ich mir sowas nicht an, aber meine freundin hat mich damit angesteckt und nun komm ich nicht vom tv weg!
verdiente quoten!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?