01.06.06 08:54 Uhr
 6.418
 

Batwoman kehrt zurück und sie ist lesbisch

Die Firma DC Comics lässt den weiblichen Superhelden Batwoman als lesbische Frau wiederauferstehen. Dan DiDio, Vizepräsident und Chefredakteur von DC Comics sagte, Batwoman soll eine einzigartige Persönlichkeit innerhalb der Bat-Familie werden.

Nachdem Batwoman bereits von 1956 bis 1979 aktiv war, kehrt sie nun mit wallenden roten Haaren, kniehohen roten Stiefeln und einem hautengen schwarzen Anzug in die Welt von Gotham City zurück.

Batwoman wird im Juli ihren ersten Auftritt in einer wöchentlich erscheinenden Comic-Reihe haben, die bereits Anfang des Jahres gestartet ist. Die Ankündigung der Rückkehr sorgte bereits für Furore und DiDo war über die große Resonanz erstaunt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spacenews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: homosexuell
Quelle: www.cbsnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.06.2006 09:27 Uhr von wixbubi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also sozusagen als Bad Woman?

Gibt es dann auch bald die GangBang Woman?
Kommentar ansehen
01.06.2006 10:03 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nichts: weiter als verramschung von altbewährtem.

batwoman2006 also, mit future-waffen und -kräften *lol*

vermisse die wirklich guten comics aus alten tagen ^^
Kommentar ansehen
01.06.2006 10:18 Uhr von XrayFF
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich öden: Lesben und Schwule nur noch an. Habe nichts gegen sie. Jedem sein Hobby. Aber wenn eine Lesbe mit T-Shirt "I am proud to be lesbian" rumäuft, dann brauche ich bald auch ein T-Shirt "Ich bin stolz darauf in Hundestellung zu poppen". Was soll das?
Und seit wann werden bei Superhelden die sexuellen Vorlieben dargestellt??
Kommentar ansehen
01.06.2006 10:34 Uhr von Whyatt Earp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Meine Meinung! Mittlerweile gilt ja man als völlig uncool, wenn man nicht mindestens einmal mit einem gleichgeschlechtlichen Partner rumgemacht hat. Diese Glorifizierung von Aussernormsachen (ich sage das bewusst provozierend), gegen die ich eigentlich nichts habe, denn jeder soll tun was er für richtig hält, solange er niemanden sein Verhalten aufzwingt und stört, geht mir deart auf den Geist. Was soll eine lesbische Batwoman? So ein Quatsch. Sie soll Batwoman sein, aber scheiss auf ihr Sexualleben. Ihre Richtung wird meist eh im Comic beschrieben, was soll also die blöde Herumposaunerei im Vorfeld.
Kommentar ansehen
01.06.2006 10:36 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Batman und Robin !!! Will nicht wissen was die so machen,wenn die Capes weg sind. ;-)))

Mfg jp
Kommentar ansehen
01.06.2006 10:50 Uhr von teddybaerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch alles nur Werbestrategie: Diese lesbische Batwoman ist nichts anderes als eine Werbemasche, um das Comic interessanter zu machen. Seit Jahren schon haben in Zeiten von Videospielen und TV die Comic-Hersteller sinkende Absatzzahlen und da muss einfach ein cleverer Aufhänger her, damit der Leser wieder heiß drauf wird. Und in Zeiten von "Sex and the City" oder "The L Word" ist es im prüden Amerika einfach nur logisch, dass man irgendwas sexuelles in so ein Comic reinwurstet. Und dann auch noch lesbisch, um noch die Krone drauf zu setzen. Alles nur Show!
Kommentar ansehen
01.06.2006 11:20 Uhr von maqz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Hut: Als Northstar in Alpha Flight #106 seinen Superheldenkollegen eröffnete, dass er schwul ist, hat das alles Sammler aufhorchen lassen. Das Heft ist heute einiges wert. Doch die Serie wurde eingestellt. Batwoman wird bestimmt nicht lange überleben, wenn sie sonst nichts als Superkraft anzubieten hat, als Lesbian-Power. Ok, gibt vielleicht eine saftige Nacktszene mit Catwoman, Poison Ivy oder Batgirl (siehe Bild hier: http://www.comicradioshow.com/... uiuiuiui) aber wird mit der Zeit doch etwas langweilig. Hilft nur der Papiertaschentuch-Industrie.
Kommentar ansehen
01.06.2006 11:30 Uhr von LiquidSnake111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleiner Schreibfehler: BatwomAn ist die einzahl und BatwomEn ist dei Mehrzahl.
Wäre ja nich so schlimm wenn du es konsequent mit "E" geschrieben hättest ;D

Mich interessieren Comics nicht, deshalb müsste mir das eigentlich am *rsch vorbei gehen. ^^
Kommentar ansehen
01.06.2006 11:45 Uhr von spacenews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@LiquidSnake111: Ja, leider ist mir dieser Fehler unterlaufen. Keine Ahnung welcher Typo-Teufel mich da geritten hat .(

Sorry...
Kommentar ansehen
01.06.2006 12:33 Uhr von Bjoern68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Logisch das die lesbisch ist:-)): Dann kann sie demnächst auch zum CSD auftreten...jedem das seine aber ich sowas finde ich derart lächerlich...

demnächst ist Robin noch schul:-)))
Kommentar ansehen
01.06.2006 12:39 Uhr von maqz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alter Hut 2: Batman und Robin. Ein Mann mit hautengem Fledermauskostüm lebt mit einem Jungen, der sooo viel Bein zeigt (hier wieder Bilder http://www.comicradioshow.com/...) in einer dunklen Höhle...

Hat da schon mal jemand das Jugendamt von Gotham eingeschaltet?
Kommentar ansehen
01.06.2006 12:51 Uhr von nonetro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
billiges marketing: also die machen das doch nur um ide uninteressanten alten stories wieder aufzufrischen... echt erbärmich...
Kommentar ansehen
01.06.2006 13:09 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
will man durch diese "werbung" für homosexualität: die ja überall betrieben wird einen rückgang der weltbevölkerung erreichen ??? ich hab echt keine ahnung aber auffällig ist es schon .
Kommentar ansehen
01.06.2006 16:19 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach ist Homosexualität eine natürliche Reaktion auf die Überbevölkerung.:P
Soviel dazu.

Zum Thema: Wenn das lesbischsein von Batwoman tatsächlich nur eine sexuelle Vorliebe ist, dann handelt es sich wohl um einen Werbegag.

Wie man weiß finden Männer es toll, wenn Frauen mit Frauen Sex haben...aber wenn die Frauen dann auch noch eine feste Beziehung miteinander haben und keine Männer zu brauchen scheinen...dann ist es plötzlich nicht mehr so toll wenn hübsche Frauen lesbisch sind.

Wäre interessant zu wissen, wie das bei Batwoman jetzt ist.

Zu dem Scherzkeks, der meinte seine sexuellen Vorlieben auf ein T-Shirt schreiben zu müssen: Schreib meinetwegen drauf, dass du heterosexuell bist.
Dann wissen wir, dass du eine Freundin hast...was du im Bett mit ihr machst interessiert nicht.

Kommentar ansehen
02.06.2006 00:54 Uhr von Isamu_Dyson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lesbisch? na und? ist doch nichtmal was besonderes. bei gen 13 ist rainmaker (glaube die heißt so) auch lesbisch...also eigentlich ein alter hut. nur so bleibt die werbung natürlich effektiver hängen, zumal doch bekannt ist das männer der gedanke and lesben schon immer erregte.

gerade weil wir alle es tolerieren, finde ich schade das sowas als aufhänger mißbraucht wird um werbung zu machen.

aber wie ihr seht haben die ihr ziel schon erreicht...wir reden drüber^^
Kommentar ansehen
02.06.2006 12:41 Uhr von Y_to_da_E
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dassss ist ein heißer feger, die zieh ich mir lieber rein wie son fritz von batman, den ich nur als kleiner pups angeschaut hatte!
die hat kurven die dame!
Kommentar ansehen
04.06.2006 12:51 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei Batman und Robin: hat mein Superheld (den ich zeichne) schon immer den Verdacht gehabt das die mehr als Kollegen sind.
Mal sehen wie ich die Lesbische Batwoman in meine nächste Story einbauen kann. Wahrscheinlich mit einem Bildzeitungsausschnitt in dem Empörend gefragt wird warum sie so ein schlechtes Vorbild ist... :-)
Kommentar ansehen
04.06.2006 18:47 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Spaßbürger: Du zeichnest Comics?

Zeig mal. :-)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?