31.05.06 14:49 Uhr
 190
 

William Shatner will zehn Millionen Dollar für Kinder in Israel sammeln

Die Zeitung "USA Today" hat gemeldet, dass William Shatner alias Captain Kirk aus der TV-Serie "Raumschiff Enterprise" mit einem Fonds zehn Millionen US-Dollar für 30 verschiedene Projekte sammeln will.

Er will mit den Geldern therapeutische Reitprogramme finanzieren, die behinderten Kindern in Israel helfen sollen.

Der Star hat auch die Organisation Ahead for Horses unterstützt, die körperlich und geistig behinderten Kindern hilft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Million, Dollar, Israel
Quelle: www.gala.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?