31.05.06 11:54 Uhr
 6.615
 

"Die Hard 4.0": Bruce Willis verfolgt Internet-Terroristen

Die bisherigen drei "Die Hard"-, oder auf Deutsch "Stirb Langsam"-Filme haben weltweit 740 Millionen Dollar in die Kassen gespült. Inzwischen wird an einem vierten Teil der Actionserie gearbeitet.

Diesmal wird der Held John McClane, der wieder von Bruce Willis verkörpert wird, den Kampf gegen eine terroristische Organisation aufnehmen, die auch im Internet nicht untätig ist. Dafür gibt John McClane sogar seinen Ruhestand auf.

Als Drehbuchautoren kamen Mark Bomback und Doug Richardson zum Einsatz. Als Regisseur ist der Macher der "Underworld"-Filme Len Wiseman vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gucky
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Terror, Terrorist, Bruce Willis
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2006 11:19 Uhr von Gucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse, so ein richtig guter Actionfilm wäre mal wieder etwas. Aber bitte kein so´n aufgeblasenes Effektevehikel...
Kommentar ansehen
31.05.2006 12:02 Uhr von Da_Mastermind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenns nicht john mctiernan macht, dann warte ich bis die dvd erscheint^^

der zweite teil war großer mist und an den dritten wird eh nie etwas ran kommen... mclane und zeus waren das perfekte paar
Kommentar ansehen
31.05.2006 12:06 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Internet-Terroristen"? Ich hoffe doch nicht, damit ist das gemeint, an was ich gerade denke! o_O

"Mit freundlicher Unterstützung der RIAA"?
Kommentar ansehen
31.05.2006 12:49 Uhr von frietz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jawoll! john mclaine macht jagd: auf raubkopierer!
Kommentar ansehen
31.05.2006 13:23 Uhr von KillA SharK
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und die hard 5: spielt im altenheim,
er jagt die rentenmafia
und seine ex frau hat eine noch peinlichere dauerwelle

wetten das?

;)
Kommentar ansehen
31.05.2006 13:37 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
peinlich: da wird der mcClane wohl kellernerds jagen und sie mit einer drohenden anklage zum heulen bringen...

einfach affig sone thematik
Kommentar ansehen
31.05.2006 13:49 Uhr von golf_3_gti84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bruce Willis: Er ist ein wirklich guter Schauspieler. Der Schakal ist auch ein Klasse Film, aber wollen wir hoffen, dass Die Hard 4 auch ein super Klasse Film wird. Werde auf jeden Fall dann ins Kino gehen, wenns soweit ist.
Kommentar ansehen
31.05.2006 14:09 Uhr von stoki3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verbot!!! Es müsste ganz einfach verboten werden mehr als 2 Nachfolgefilme zu drehen!
Kommentar ansehen
31.05.2006 14:15 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tränen der Sonne: Für die, die es noch nicht wussten: Es wurd schonmal an einem 4ten Teil gearbeitet. Während der Planung hat man die Idee zum "Die Hard" Nachfolger allerdings so stark geändert, dass man hinterher daraus einen eigenständigen Film names "Tränen der Sonne" gemacht hat.Was auch wohl besser so war.

Naja ich fand alle bisherigen "Stirb Langsam"-Teile eigentlich sehr gut. Wüsste nicht inwiefern der 2te schlecht sein soll. Aber ich hoffe mal, dass man den Charakter der Serie nicht zu sehr ändert. Das schöne bei den bisherigen Teilen war ja immer, das McClane immer durch Zufall bzw. ungewollt mit reingezogen wurde. Wenn er im 4ten freiwillig auf Terroristenjagd gehen würde, fänd ich das schon recht arm.
Kommentar ansehen
31.05.2006 16:18 Uhr von -xcx-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja ich liebe DieHard ;)

tränen der sonne war dreck, aber jeder braucht geld .. hoffe er
verpeilt es wiedermal mit seiner exfrau zusammen kommt.
und das er wieder keine schmerztabeletten findet :)

also s.s.jackson warn guter partner, aber bisschen quote halt
.. ;D

der anschlag war auch nervig mit willis, sonst fällt mir spontan
nix ein .. hat er nicht ma einen homo gespielt?

also ich freu mich seit langem auf die fortsetzung hoffe die
wird besser als rambo und rocky.
Kommentar ansehen
31.05.2006 17:08 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Frischi: Berichtigung:

Der aus dem geplanten DH 4 entstandene Film heißt "Hostage"

"Tränen" war noch ein Film den der Bruce drehen mußte.
Er hatte sich dazu verpflichtet um einige andere "anspruchsvolle Filme" dregen zu dürfen.

Zum Zeitpunkt von "Tränen" hatte Bruce die "Nie wieder Actionfilme wegen dem 11. September" Phase.
Diese hat er natürlich wieder aufgegeben, weil er gemerkt hat das kaum jemand seine "anspruchsvollen Filme" sehen wollte.
Kommentar ansehen
31.05.2006 17:11 Uhr von deviloki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf der Jagd nach Inteterroristen: oder wie ich sagen würde:

John Mc Clane sucht Pacman! ;)


Mal schauen was das gibt
Kommentar ansehen
31.05.2006 17:16 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@deviloki: [John Mc Clane sucht Pacman!]

Zur falschen Zeit im falschen Labyrinth?

:-)
Kommentar ansehen
31.05.2006 19:57 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja er stirb halt langsam und der Gedanke: bis er 80 ist noch Aktionstreifen zu drehen wird genau so langsam sterben.
Kommentar ansehen
01.06.2006 02:51 Uhr von jesse_james
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein: Wer die Filme nicht mag muss sie nicht schauen, es deswegen aber schlecht reden zeugt mehr von schlechtem Charakter.

Ich sag dazu nur "Yipie hy he, Schweinebacke!" ;)
Kommentar ansehen
01.06.2006 10:50 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
urinstein: amen bruder du sagst es :-)

wobei mir die hard eigtl. immer gefallen hat aber hej es gibt ein ALter ab dem die Glaubwürdigkeit weg ist - am besten noch Rocky VI abdrehen oder Rambo 4 mit einem jugendlich frisch wirkenden +50 Jahre alten Sylvester Stallone -

DAS wollen die Massen sehen. Opa verleugnet sein Alter und spielt junge wilde Sau...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?