31.05.06 11:48 Uhr
 94
 

Elizabeth Taylor verneint Gerüchte zu einer möglichen Alzheimererkrankung

Die inzwischen 72-jährige Hollywoodikone und zweifache Oscargewinnerin, Elizabeth Taylor, hat die Gerüchte über ein mögliches Alzheimerleiden entschieden verneint. In der Talkshow "Larry King Live" ging sie auf die Gerüchte ein.

Ihre Aussage dazu war: "Sehe ich so aus oder höre ich mich so an, als ob ich Alzheimer habe?" Jedoch räumte sie ein, dass sie aufgrund chronischer Rückenschmerzen inzwischen häufig einen Rollstuhl benutzen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: metaphysiker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gerücht, Alzheimer
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?