30.05.06 16:48 Uhr
 379
 

Marilyn Manson äußert sich positiv zur globalen Erwärmung

Rocker Marilyn Manson hat sich positiv zur globalen Erwärmung der Erde geäußert. "Je mehr globale Erwärmung, desto besser" sagte der Künstler. Die Menschen, die in 20 Jahren leben würden, hätten es nicht verdient, Spaß zu haben.

Weiter meinte er, die Menschen in der Zukunft sollten leiden, so wie wir gelitten hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Marilyn Manson, Erwärmung
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marilyn Manson köpft Donald-Trump-Lookalike in neuestem Video
Wes Borland: Marilyn Manson muss mehr auf seinen Körper aufpassen
Marilyn Manson als Auftragskiller in Thriller "Let Me Make You a Martyr"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.05.2006 17:03 Uhr von m4rius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
promotion wo hat er den bitte gelitte? im bonzigen amerika sicher nich. bin trotzdem froh das ich in der jetzigen zeit lebe und nicht in 20jahren..
Kommentar ansehen
30.05.2006 17:37 Uhr von daaan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@m4rius: oh :( sag ma rechnest du mit deinem tot innerhalb der nexten 20 jahre???
Kommentar ansehen
30.05.2006 20:00 Uhr von gentoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun Ich persönlich halte nicht viel von Marilyn Manson, aber ich denke, dass das Leben in 20 Jahren wirklich nicht mehr so toll sein wird wie jetzt. Zumindest wie sich das ganze anspitzt. Wir werden zu gläsernen Bürgern. Die TK-Datenspeicherung war dabei, noch ein sehr kleiner Schritt, die RFID-Pässe, ein schon etwas grösserer Schritt. Google speichert unsere Logs (Suchanfragen) 35 Jahre lang, und gibt diese an die Behörden weiter (falls verlangt), Navigationssysteme und Mobiltelefone verraten ständig unsere Koordinaten (die ebenfalls über längere Zeiten geloggt werden) und demnächst RFID Chips in fast allen Waren, in den Jeans, Kleidern, sogar in den Unterhosen. Man gehe in einen Laden, und beng, schon wissen die Verkäufer und die Geschäftsleiter wer wir sind, wann wir das letzte mal in diesem Laden waren, was wir in diesem Laden gekauft haben, was wir gerade an Klamotten tragen, welche dieser Klamotten wir bei der Konkurrenz gekauft haben, etc.

Und dabei ist das nicht mehr weit entfernt, alles ist jetzt schon in Entwicklung oder wird bereits eingesetzt. Nein, die Zukunft wird nicht schön, ich bin sehr froh in den 80er geboren zu sein.

MfG
Gentoo
Kommentar ansehen
30.05.2006 20:03 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich frag mich wo die globale erwärmung bleibt, es ist scheisse kalt draussen...
Kommentar ansehen
30.05.2006 20:14 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@pittbulll des ises ja, je mehr erwärmung desto kälter da draußen....


Kommentar ansehen
31.05.2006 14:00 Uhr von m4rius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@claaan: lol sorry da hab ich mich mit blöd ausgedrückt. meinte es eigentlich so: ich bin froh dass nicht rest in 20 jahren zur welt komme xD

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marilyn Manson köpft Donald-Trump-Lookalike in neuestem Video
Wes Borland: Marilyn Manson muss mehr auf seinen Körper aufpassen
Marilyn Manson als Auftragskiller in Thriller "Let Me Make You a Martyr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?