30.05.06 15:35 Uhr
 348
 

Ludwigshafen: BASF übernimmt Katalysator-Hersteller Engelhard

Der US-Chemiekonzern Engelhard hat nach monatelangem Abwehrkampf doch das Übernahmeangebot der BASF angenommen. Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat den Aktionären 39 US-Dollar pro Aktie geboten.

Die Führung des US-Konzerns hat nun den Aktionären empfohlen, das Angebot anzunehmen. Damit beträgt das Volumen der Übernahme 3,9 Milliarden Euro. Die Übernahme ist auch gleichzeitig die größte in der Unternehmensgeschichte der Ludwigshafener BASF.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hersteller, Engel, Ludwigshafen, Katalysator
Quelle: www.idowa.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?