29.05.06 18:53 Uhr
 2.507
 

Während Lindsay Lohan eine Mord-Szene drehte, starb ihre beste Freundin

Lindsay Lohan verlor während der Dreharbeiten zu ihrem neuen Film "Bobby" ihre beste Freundin. Diese war zu der Zeit weit weg von ihr. Lindsay drehte ausgerechnet an dem Tag eine Tötungsszene, an dem ihre Freundin an Meningitis starb.

Lindsay wollte sich wenigstens noch von ihr verabschieden, wurde aber nicht vom Drehort weg gelassen. Das Einzige, was sie tun konnte, war jede Nacht mit den Eltern ihrer besten Freundin zu telefonieren.

Lindsay selbst wird diese Szene nun immer mit ihrer Freundin verbinden. Sie gestand, dass sie die Szene viel Überwindung kostete. Zudem erforderte diese "das größte schauspielerische Talent."


WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mord, Freund, Lindsay Lohan, Szene
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2006 18:37 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tragisch, tragisch. Kann man nicht anders sagen. Ist natürlich scheiße, dass sie ihr nicht mal "Good-bye" sagen konnte.
Kommentar ansehen
29.05.2006 19:06 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: In dem Film "Bobby" geht es um die Ermordung des damaligen Senators Robert F. Kennedy.
Kommentar ansehen
29.05.2006 20:27 Uhr von D4v3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ärgerlich: aber passiert, und nur weil es einer "schauspielerin" passiert is is es jez wichtig.
also eher: wayne!
Kommentar ansehen
29.05.2006 22:09 Uhr von tabbenbaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso in aller welt: postet man so eine news? wäre die quelle ein text in meiner programmzeitschrift gewesen, hätte ich den film gaaaan sicher nicht eingeschaltet! pr-phishing vom allerniedrigsten - pfui deibel!
Kommentar ansehen
29.05.2006 22:10 Uhr von tabbenbaer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein "z" fehlt sorry für die nachlässigkeit!
Kommentar ansehen
29.05.2006 23:20 Uhr von JimPanse76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verkehrte welt zitat:
Lindsay wollte sich wenigstens noch von ihr verabschieden, wurde aber nicht vom Drehort weg gelassen.
zitat ende.
is die alte doch selber schuld,wenn se lieber am drehort rumhängt,anstatt bei ihrer besten freundin zu sein!!
kein geld der welt könnte mich davon abhalten in so einer stunde bei meinen besten kumpel zu sein...
Kommentar ansehen
30.05.2006 17:27 Uhr von Lerie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*zustimmt*: Aber echt. Sooo wichtig kanns ihr ja gar nicht gewesen sein.
Und was das schauspielerische Talent angeht...naja.
Mfg

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?