29.05.06 08:14 Uhr
 418
 

GB/Tourismus: "Schlösser-der-Queen"-Touren erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Die Königin Englands, Queen Elizabeth II., hat ihre Schlösser, deren Instandhaltung der britische Steuerzahler zahlt, der Öffentlichkeit teilweise geöffnet. Diese Schloss-Touren erfreuen sich in der britischen Bevölkerung wachsender Beliebtheit.

Im Programm einer Queen-Tour befinden sich: Das Privatschloss Balmoral, gelegen im Cairngorms-Nationalpark, der Landsitz Sandringham, in dem die Royals Weihnachten und Silvester verbringen, den die Queen aber vor dem 6. Februar verlässt.

Ebenso auf dem Programm ist das größte und älteste bewohnte Schloss der Welt, Windsor Castle, in das die Queen am Freitag vor der Wochenend-Hektik Londons flieht. Ein "Wasserschloss" der anderen Art ist die königliche Yacht "Britannia" in Edinburgh.


WebReporter: Landschaftsarchitekt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Queen, Tourismus, Beliebtheit
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"
Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2006 02:05 Uhr von Landschaftsarchitekt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gott wie lästig!
Nun stürmen schon gurkensandwichfressende thermoskannenteetrinkende Touris die wenigen, beschaulich dezent-kleinen Rückzugsorte dieser schwerstarbeitenden Frau.
Ich bin entsetzt ;o)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umsiedlung aus Nordafrika verzögert sich - Grüne üben Kritik
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?