28.05.06 21:48 Uhr
 1.043
 

Wird die Bundesliga umbenannt?

Um die Streitigkeiten in Bezug auf die Übertragungsrechte beizulegen, bietet die Deutsche Fußball Liga (DFL) der Telekom "Liga-Sponsoring" an.

Nachdem die Ausstrahlungsrechte für die kommende Bundesligasaison überraschenderweise an Arena gingen, reichte die Telekom Klage ein. Um eine außergerichtliche Einigung zu erreichen, macht die DFL der Telekom nun ein Angebot.

Neben einem Verbot zum Sublizensieren der TV-Rechte von Arena und verschiedenen Mobilfunkrechten, stehe auch das Angebot für ein Liga-Sponsoring. Sollte es zu einer Einigung kommen, müsste Arena diese "Telekom-Liga" ausstrahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maku28
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mario Basler sauer: Kein Bundesligaklub "traue sich" ihn zu verpflichten
Fußball: Dresden-Fans drohen Jan Böhmermann - "Dummes Wessimaul halten"
Fußball: Indonesischer Torwart nach Zusammenstoß auf Platz verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2006 21:39 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist weitaus ausführlicher was den Vertrag betrifft.

Zu der News: Dieses Angebot kann nicht ernsthaft gemeint sein.
Nachdem nun jedes Stadion den Namen eines Sponsors trägt, soll es also nun die ganze Liga sein ?!
Die Fans werden damit wohl kaum einverstanden sein. Alleine der Name...Telekomliga .
Kommentar ansehen
28.05.2006 22:05 Uhr von dracula89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder mal ist der kapitalismus auf dem weg, alles zu versauen! bald werden wohl auch öffewntliche einrichtungen gesponsort werden und auch jeder bürger muss nen sponsor haben, damit die industrie ja genug werbung verbreiten kann. (dass der bürger von seinem sponserengelder auf grund von steuern und neuen gesetzen ncihts hätte, is doch klar).
ich geh kotzen!
Kommentar ansehen
28.05.2006 22:09 Uhr von cantstophiphop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
telekom-liga ?
is ja abartig *mitkotz*
Kommentar ansehen
28.05.2006 22:12 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also Fussball geht mir persöhnlich ziemlich am A... vorbei.
Allerdings war ich immer der Meinung (naja, immer eigentlich nicht... Zweifel kamen mir bereits vor so rund 10 Jahren), dass Fussball so eine Art Sport sei.
Ganz langsam (bzw. ganz langsam immer schneller) muss ich meine Meinung dazu allerdings ändern...
Fussball ist kein Sport mehr.
Zumindest nicht auf Ebenen über A-Klasse. Und selbst da wird´s, glaub ich, langsam schon kritisch... *kopfschüttel*

Vielleicht gibts Fussball als Sport wirklich nur noch bei Dorfmeisterschaften und in den Slums irgendwelcher südamerikanischen oder afrikanischen Vorstädte oder so.
Da, wo keine Konzerne etc. sich hintrauen bzw. sich blicken lassen, da wo es keine TV-Übertragungen und Stadien mit Bandenwerbung gibt...

Hasta Luego
Kommentar ansehen
28.05.2006 22:18 Uhr von HBLuke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat die Telekom nicht einige Stellen gestrichen, um Kosten zu sparen?
und dann wollen die nun die Rechte kaufen, ich fass es nicht
Kommentar ansehen
28.05.2006 22:25 Uhr von Negative Creep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dracul89: Nieder mit den Kapitalisten!!!^^


Immerhin noch besser als Signal-Iduna-Liga, Axel-Springer-Liga, McDonalds-Liga oder RTL-Sat1-Media-AG-Liga......

nene, ich bin schon mal dagegen!!
*protestier*
Kommentar ansehen
28.05.2006 22:51 Uhr von der_uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hier in litauen ist sowas alles normal...
hier gibts die siemens arena und da spielt lietuvos rytas, der verein gehört einer Zeitung......
ich finds net cool
Kommentar ansehen
28.05.2006 23:14 Uhr von TrippleB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Europa ist sowas auch häufiger der Fall: England: Barclaycard Premiership, Coca-Cola Championship, Coca Cola League One

Österreich:RedZacLiga, T-Mobile bundesliga -

Holland: Casino Eredivisie
u.a.
Kommentar ansehen
29.05.2006 00:33 Uhr von Gunny007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soo: ist mir doch scheißegal wie die liga heißt solange fußball gespielt wird. nur daß die T bald jeden sport sponsort und ihrem personal in den arsch tritt geht mir auf den sack.
Kommentar ansehen
29.05.2006 01:32 Uhr von Super-Ingo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Playboyliga: Hallo ich bin der ... besitze sogar zwei Bälle und loche unheimlich oft in der Playboyliga ein.
Kommentar ansehen
29.05.2006 01:37 Uhr von Cpt.Death
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
beim deutschen basketball gibts/gabs: das schon "S.Oliver BaskektballBundesLiga" voll affig!!!
Kommentar ansehen
29.05.2006 16:07 Uhr von i.kant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
umbenennen wieso nicht aber dann doch bitte nicht in telekom-liga, da muss man ja angst haben das die kennzeichnungen magenta werden ...
aber umbenennen im allgemeinen find ich keine schlechte idee. der begriff deutsche bundesliga führt ja zwangsläufig zu der fehleinschätzung hier spielen die besten deutschen kicker fußball. versteht mich nich falsch, ich habn aufgeklärtes wesen, doch wär liga A oder ne änliche bezeichnung passender für eine liga in der, wie auch in allen anderen europäischen, weniger die landsleute die pötte holen als vielmehr eingekaufte superstars ... is sehr subjektiv, keine frage, abers ging ja grad ums umbenennen ...;)
Kommentar ansehen
29.05.2006 22:41 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja man sollte die Bundesliga nicht umbenennen....Immer diese kapitalistische Schei...
Kommentar ansehen
01.06.2006 16:53 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist normal: hier in england, sogar fa-cup und league-cup sind nach sponsoren benannt und deutschland kann deswegen ja auch den fa-cup uebertragen dank axa.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?