28.05.06 16:48 Uhr
 622
 

Fußball: Deutschland ist der zweite Favorit für den WM-Titel

Bei den Wettquoten steht Deutschland unter den Favoriten der Weltmeister-Titelanwärter auf Platz zwei hinter dem Titelverteidiger Brasilien.

Ein bekannter Wettanbieter zahlt das Achtfache von dem Einsatz aus, wenn Deutschland Weltmeister wird. Wer auf England setzt und gewinnt, erhält das Neunfache. Auf Platz vier steht Italien (9,5-fache) gefolgt von Argentinien (zehnfache).

Favoriten unter den Torschützen ist Ronaldo von Brasilien (zwölffache). Die Quote für Ronaldinho und Adriano steht, wie für den Franzosen Thierry Henry, bei 13.


WebReporter: easyde
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, WM, Titel, Favorit, WM-Titel
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"
Fußballer Mario Götze über Stoffwechselerkrankung: "Musste erstmal googlen"
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2006 16:43 Uhr von easyde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu muss ma sagen das es Wettanbieter gibt, die bessere Quoten bieten.
Deutschland steht nur so hoch im Kurs, weil sie Gastgeber sind und Heimvorteil haben.
Kommentar ansehen
28.05.2006 18:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine sorge das werden wir sehr schnell wissen, ich glaube immer nocher das deutschland in der 2. runde gegen england verliert
Kommentar ansehen
28.05.2006 18:18 Uhr von Schafschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
^^ Hieß es beim Grand Prix: dieses Jahr nicht auch wieder "Deutschland ist Favorit!" "Deutschland ist der zweite Favorit" ... und was ist drauß geworden? ;)
Kommentar ansehen
28.05.2006 18:27 Uhr von Cenor_de
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schafschen: Die WM wird nicht per TED auf dem Balkan entschieden, sondern durch Tore in Deutschland.

Klar war der Gegener gestern ein Scherz, aber einige Sachen haben ziemlich gut ausgesehen.
keine Abwehr der Welt kann verhindern, daß Neuville oder
Klose vor ihrem Tor auftauchen, wenn sie so abschliessen wie gestern. Sollte da was gehen.

Vor vier Jahren wirkte die Mannschaft wesendlich unfrischer, und da hat#s zur Vize-Meisterschaft gereicht.
Kommentar ansehen
28.05.2006 19:03 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ronaldo??? lol
Klar, der is ja auch so gut drauf. DA wirds schon eher Ronaldinho, oder sogar Klose.
Kommentar ansehen
29.05.2006 22:35 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich wäre es schön, wenn Deutschland ins Finale kommt....aber realistisch ist es leider nicht....
Kommentar ansehen
30.05.2006 06:17 Uhr von BlackGhost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denke die Chance ist vorhanden: Sicherlich, die Mannschaft hat bisher nur teilweise überzeugt, aber eins darf man nie vergessen:
Die Mannschaft ist Jung, sie hat viele neue Kämpfer die sich beweisen wollen.. und direkt unter WM Druck bin ich mir sicher dass da mehr Reserven zum Vorschein kommen als so manche vielleicht denken.
Sicherlich kann dies auch genau nach hinten losgehen, aber ich denke die Mannschaft wird kämpfen. Selbst wenn es dann nicht für den Titel reicht, dann haben wir eine neue Mannschaft auf die aufgebaut werden kann.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?