28.05.06 16:19 Uhr
 272
 

Portugal: Rock-in Rio-Festival hat begonnen - 90.000 Fans bei Shakira

Dieses und kommendes Wochenende findet in Lissabon zum zweiten Mal das Rock-in Rio-Festival, es hat seinen Ursprung in Brasilien, statt. Von Freitag auf Samstag waren 90.000 Menschen bei dem Konzert mit Shakira.

Neben der Kolumbianerin traten auch Ivete Sangalo aus Brasilien und D'Zrt aus Portugal auf. Insgesamt kamen bisher 140.000 Musikfans zum Festival. Am kommenden Wochenende spielen neben anderen Gruppen Santana und die Red Hot Chili Peppers auf.


WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Festival, Portugal, Rock, Rio de Janeiro, Shakira
Quelle: www.rnz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2006 16:17 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ist Zeit einen Trip nach Lissabon zu planen. Was kosten denn die Billigflüge nach Portugal? Zum Festival gehts über den link: http://www.rockinrio-lisboa.sapo.pt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?