28.05.06 15:02 Uhr
 1.813
 

Fußball: WM-Ball erhielt Urteil "gut"

Der neue WM-Ball "Teamgeist" wurde jetzt auch von der Stiftung Warentest unter die Lupe genommen.

Im Vergleich mit 19 weiteren Fußbällen schnitt der neue offizielle WM-Ball in Balleigenschaften und Haltbarkeit am besten ab. Ein "sehr gut" erhielt er jedoch nicht.

Allerdings ist er auch das teuerste Ledermodell auf dem Markt. Gute Bälle gibt es schon ab 15 Euro. Insgesamt wurden 14-mal "gut", fünfmal "befriedigend" und einmal die Note "ausreichend" vergeben.


WebReporter: easyde
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Urteil, Ball
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2006 12:53 Uhr von easyde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt haben wir es schwarz auf weiß, der WM-Ball ist "gut" aber teuer. Eigentlich nicht viel mehr als vorher auch schon klar war.
Kommentar ansehen
28.05.2006 15:14 Uhr von edmcbraindead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird die KInder in Indien aber freuen ;-)
Kommentar ansehen
28.05.2006 16:41 Uhr von raggamuffin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja super: das die bei ihrem warentest nicht mal beachtet haben, dass die wm-bälle von kindern gemacht werden?
Kommentar ansehen
28.05.2006 17:28 Uhr von PBernd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis-Leistung wohl "Sehr Gut": Bin da der gleichen Meinung
Ist schon eine Sauerei, das ein Ball der aus Kinderarbeit entstand mit gut bewertet wird.
Kommentar ansehen
28.05.2006 20:53 Uhr von grandmasterchef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laut gallieo berichten: werden die bälle in deutschland per hand genäht?
Kommentar ansehen
29.05.2006 10:04 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Indien und Co. ersteinmal sind diese Bälle nicht genäht sondern aus 4 Teilen geklebt und dieser Ball wird vollautomatisch hergestellt und nicht von Kindern
Kommentar ansehen
30.05.2006 17:31 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laber laber laber: Die Stiftung Warentest hat bei jedem Ballhersteller auch seine soziale Verantwortung etc getestet.
Dabei schnitt auch der ADIDAS Ball als der beste ab.
Also erstmal vielleicht in der Zeitung blättern eh man rummault
Kommentar ansehen
02.06.2006 21:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein die wissen schon wie sie abzocken koennen, das ist fast normal.....baelle teuer.......trikots teuer usw. also alles im gruenen bereich.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?