28.05.06 10:56 Uhr
 1.767
 

Studie: Weniger Lungenkrebs durch Marihuana als durch Zigaretten

Eine Studie der University of California in Los Angeles verblüffte durch überraschende Ergebnisse. Marihuanarauch enthält 50 % mehr chem. bekannte Stoffe, bei denen
sicher ist, dass sie Lungenkrebs verursachen. Und viermal mehr Teer als eine Zigarette.

Dennoch konnte auch bei Konsumenten mit überdurchschnittlichem Konsum von Marihuana kein erhöhtes Lungenkrebsrisiko festgestellt werden. 80 % der befragten Lungenkrebspatienten rauchten Zigaretten, während 50 % Marihuana konsumierten.

"Möglicherweise hat das mit dem THC zu tun. Dieses könnte ältere Zellen anregen zu sterben und verhindere damit die Bildung von Krebszellen", sagte Donald Tashkin, der Leiter der Studie.


WebReporter: A_R_R
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Zigarette, Marihuana, Lunge
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2006 10:39 Uhr von A_R_R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf jeden Fall die Quelle lesen um genauere Informationen zu erhalten.
Nun ja, damit ist wahrscheinlich bewiesen das das Lungenkrebsrisiko wohl wirklich nicht bedeutend grösser ist, aber über die Schäden am Gehirn fänd ich eine Studie durchaus auch mal interessant.
Kommentar ansehen
28.05.2006 11:10 Uhr von MasterFX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super also es wundert natürlich nicht dass die Raucher mehr Lungenkrebs haben, denn auch wenn Marihuana 50% mehr Krebserregende Stoffe enthält, rauchen die "Kiffer" nunmal nicht den ganzen Tag (eine nach der anderen, wenns hochkommt) und dass könnte den "Vorteil" der Zigaretten natürlich schnell blass aussehen lassen.
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:06 Uhr von fNORD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles veraltet, Rauch??? hehehehe altmodisch: Ich konsumiere auch THC allerdings reines ohne Rauch, ohne Teer, ohne Nikotin,.... Das Geheimnis heisst Verdampfer, da gibt es kein Rauch und man hat nur aetherische Dämpfe und THC oder halt andere Wirkstoffe je nachdem was man rein tut. Aber es gibt kein Teer oder Rauch. Es reizt nicht mal den Hals oder die Lunge.

Wer noch Rauch inhaliert um sein Nikotin oder THX zu bekommen ist nicht mehr uptodate.
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:11 Uhr von 666leslie666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Iss logisch: Die Marihuanabauern mischen ja auch keine 1000 Zusatzstoffe unter ihr Produkt.

Mfg jp
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:13 Uhr von funk0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt durchaus leute, die eine sportzigarrete oder kopf nach dem anderen rauchen. vielleicht nich so extrem wie bei zigarretten, aber ich glaub, dass wuerde so manchen verblueffen. die tolleranz steigt wie sau, irgendwann kannste das wie zigarretten rauchen ;)

so far
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:23 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch mal ein Grund: mit dem kiffen anzufangen LOL

@fNORD:
erzähl mal, kann ich diesen Verdampfer bei Ebay ersteigern?
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:46 Uhr von fNORD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zagor: http://www.vaporizer.at/...

Bei Gras oder Hasch auf Stufe 7.5 (ca. 179°C) da verdampft dann das THC schön... ;)

Man kann eine Ladung 3 -4 mal verdampfen, es ist also ergibiger als verbrennen, zudem eben kein Teer, kein Rauch.

Man kann natürlich auch Tabak reintun und hat dann auch kein Teer oder Rauch, aber das Nikotin schon.
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:51 Uhr von zagor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fNORD: cool, wusste nicht das es sowas gibt.
Werde es mir mal genauer ansehen...thx
Kommentar ansehen
28.05.2006 12:55 Uhr von MasterFX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: Leute ihr seid doch echt feddich! Das ist doch geradezu lächerlich so ne schei**e zu kaufen nur um ans THC zu kommen.
Bald sitzt ihr alle zusammen auffer Party mit eurem "vaporizer" und zieht euch den Mist rein.
Kommentar ansehen
28.05.2006 13:04 Uhr von cubix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterFX: schlecht gefrühstückt heute?
Kommentar ansehen
28.05.2006 13:13 Uhr von Berliner_Pflanze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Kifferkids hier, oder was?

lol
Kommentar ansehen
28.05.2006 16:25 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn ein überdurchschnittlicher Marihuanakonsument? Wie viel raucht der am Tag? Ich glaube, wenn dieser so viel rauchen würde, wie ein durchschnittlicher rauchender Lungenkrebspatient, würde er überhaupt nichts mehr auf die Reihe bekommen! Ein normaler Tagesablauf wäre wohl nicht mehr möglich! Ansonsten kann man nur sagen ---> beides scheiß Drogen von denen man die Finger lassen sollte!
Kommentar ansehen
29.05.2006 14:17 Uhr von delerium72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na versuch doch mal einer an einem Tag eine Schachtel Grass (19 Gramm oder auch 17) zu rauchen.

Diese STUDIE ist mal wieder eine von vielen die mit anderen Worten das gleiche aussagen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?