27.05.06 18:57 Uhr
 329
 

Fußball: Deutschland gewinnt gegen Luxemburg mit 7:0

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Freundschaftsspiel gegen Luxemburg mit 7:0 gewonnen.

Jeweils zwei Treffer erzielten Miroslav Klose, Lukas Podolski und Oliver Neuville. Auch Thorsten Frings traf einmal. Zwei Tore davon wurden durch einen Elfmeter erzielt.

Im Freiburger Stadion waren 23.000 Zuschauer zu Gast.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, Deutsch, 7, Luxemburg
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 19:59 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welch Leistung: Was ist daran so neu? Luxemburg verliert gegen jeden im Fussball. Selbst Lichtenstein nutzt Luxemburg um sich wieder aufzubauen. Ist iergendwie mehr als lächerlich Luxemburg als Gegner zu wählen, wenn man sich auf die WM vorbereiten will...
Kommentar ansehen
27.05.2006 20:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: wollen wir hoffen das sie die leistung behalten bzw. sie steigern bis zur wm.
Kommentar ansehen
27.05.2006 22:56 Uhr von JuBiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War das die Frauenmannschaft....??: Ehrlich ! Wenn es fair zugehen könnte... und ohne besondere Härte.

Dann sollte lieber unsere Deutsche Frauennationalmannschaft antreten !

Die können echt was !!
Kommentar ansehen
27.05.2006 23:03 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Damit: durfte jetzt wohl klar sein: Deutschland wird Weltmeister!!
Kommentar ansehen
27.05.2006 23:07 Uhr von cantstophiphop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: daß luxemburg nicht england ist xD
hätte zu gern die englische presse gelesen :p

naja, man soll sich jetzt bloß nichts drauf einbilden, sich nicht freuen ist aber auch falsch
es folgen ja noch 2 spiele bis zur wm, da sehen die gegner auch schon eeetwas anders aus :)
lg
cshh
Kommentar ansehen
27.05.2006 23:09 Uhr von damok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Multikulti-Nationalmannschaft: 2 Polen und ein Franko-Schweizer schießen 6 Tore.
Odonker und Asamoah kommen sicher auch noch zum Zug.
Warum seid ihr Deutschen nur so gegen Multikulti?

;-)
Kommentar ansehen
28.05.2006 11:40 Uhr von Quwitschbo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland wird Weltmeister: Ich kann euch nicht verstehen. Deutschland ist seid 1990 nie mehr als Favorit in ein Turnier gegangen und hat trotzdem immer gut abgeschnitten. Denn Vize-Weltmeister sind wir ja immer noch und das soll schon was heissen.
Kommentar ansehen
28.05.2006 11:54 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ frozen_creeper: naja, übertreiben wollen wir nicht: so schlecht sind die Luxemburger nicht, die Nationalmannschaft trainiert immerhin öfters zusammen (was aufgrund des relativ kleinen Landes möglich ist).
Kommentar ansehen
28.05.2006 17:02 Uhr von frozen_creeper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ megatrend: die mannschaft muss ja auch öfters trainieren...hier in luxemburg arbeiten die leute noch, und gehen dann erst zum fußballspielen. hier gibt es keinen beruf der "nationalspieler" heißt, mit welchem man genug kohle in der tasche hat um sich ein gutes leben zu leisten. unsere jungs trainieren also keinen ganzen tag durch.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?