27.05.06 16:38 Uhr
 2.115
 

Schumi zwar erster beim Qualifying, aber beim Rennen Startplatz noch unsicher

Der Grand Prix von Monaco hat es in sich, nicht nur beim Rennen ist Spannung pur angesagt, auch das Qualifying brachte heute Schumi-Fans ins Schwitzen. Mit nur 64 Tausendstelsekunden kann sich Michael Schumacher vor dem Spanier Alonso behaupten.

Doch ob ihm diese 67. Pole Position gutgeschrieben wird und er auch vom ersten Platz starten kann, ist nicht sicher, denn in der letzten Runde blieb Schumi an einer Leitplanke stehen und behinderte somit andere Fahrer.

Jedenfalls kann Marc Webber morgen in der zweiten Startreihe das Rennen beginnen. Mit einer überraschenden Fahrleistung holte sich der Williams-Pilot den dritten Rang vor Räikkönen und Fisichella.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: adambrody
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, Michael Schumacher, Start, Rennen, Qualifikation, Qualifying
Quelle: sport.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 16:30 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er kann nichts dafür, die beste Runde ist er gefahren und so soll er von der Pole starten. Kann nur hoffen das Alonso mal ausfällt
Kommentar ansehen
27.05.2006 16:53 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da kann er nichts dafür. bestimmt nicht. nööö


ich vermute absicht. passt doch hervorragend.
und warum soll alonso ausfallen?
Kommentar ansehen
27.05.2006 17:26 Uhr von Freddylein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Bad666: Du scheinst den Vorfall nicht gesehen zu haben, denn sonst wüsstest du, dass Schumi nicht in die Bande gefahren ist. Ausserdem gab es selbst bei RTL, die wahrhaftig Ferrarilastig sind, Zweifel an der Rechtmässigkeit des Vorfalls.
Kommentar ansehen
27.05.2006 17:40 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe das Qualifying gesehen und: muss - als Schumi-Fan - auch sagen, dass das nicht so ganz astrein aussah, um es mal vorsichtig auszudrücken.

LG
Kommentar ansehen
27.05.2006 17:47 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Grinsen konnte ich mir trotzdem nicht verkneifen, als ich die dick angeschwollene Zornesader an Flavio Briatores Stirn sah. :))

LG
Kommentar ansehen
27.05.2006 18:48 Uhr von Copykill*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: Ich glaube nicht das ein Rennfahrer mit absicht seinen Boliden direkt hinter eine Kurve abstellt, nur um das Qualifing zu beeinflussen.
Immerhin weiß jeder, wie gefährlich gerade die engen und unübersichtlichen Kurven dort sind.

Wenn das bei Alonso, Raikonnen u.s.w. weiter passiert wäre, dann wäre hier sicherlich noch nicht einmal ein Beitrag in SSN verfasst worden.

Muss dazu sagen, das ich absolut kein Schumi-Fan bin.
Kommentar ansehen
27.05.2006 19:09 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Copykill*: Meine Rede...
Kommentar ansehen
27.05.2006 20:11 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe^^: also ich habs net gesehn nur zeug drüber gelesen un was von nem freund gehört :D un tja ;) ich als schumi fan un anti-alonso fan muss sagen haha alonso :P, selbst wenns absicht von schumi war dan zeigt des einfach nur das der kerl schlau is, sowas fällt bestimmt nich jedem ein ..schumi #1, er is ne legende ders wieder schaft :)
Kommentar ansehen
27.05.2006 20:32 Uhr von Maku28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alonso die Pfeife wäre er vorher schon besser gewesen, hätte es keinen interessiert.
Mein Gott ob er nun 1. oder 2. ist...er wird das Rennen so oder so verlieren.

so far..
Kommentar ansehen
27.05.2006 20:47 Uhr von DarkRazer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobe2006: das ist ja auch wieder ein hochintelligenter beitrag...

stell dir ma vor du gewinnst im lotto, freust dich wien schnitzel und irgendjemand schnappt dir den schein aus der hand... kommt auch nich jeder drauf, nur wer is hier der dumme?
Kommentar ansehen
27.05.2006 21:06 Uhr von peppie2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: als erstes hab ich an nen Motorschaden gedacht, aber dazu hat der qualm gefehlt.. dann dachte ich vielleicht Getriebeschaden, das er nicht mehr schalten konnte.. und dann hab ich gedacht, naja son fahrfehler kann gerade in monaco JEDEM passieren...
Kommentar ansehen
27.05.2006 21:09 Uhr von Dathan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
copykill: ("Ich glaube nicht das ein Rennfahrer mit absicht seinen Boliden direkt hinter eine Kurve abstellt, nur um das Qualifing zu beeinflussen.")

Du meinst den selben Rennfahrer, der Jacques Villeneuve mit voller Absicht gerammt hat, als es 1997 um die WM ging...? Dem ist alles zuzutrauen....

Wer diesbezüglich Erinnerungslücken aufweist, der kann das gerne nochmal nachlesen: http://www.nadir.org/...
Kommentar ansehen
27.05.2006 21:48 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schön, wenn Leute mal sagen, was sie von Schumacher´s Straßensperre halten:
http://www.f1total.com/...

Kommentar ansehen
27.05.2006 21:51 Uhr von Spaßbürger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Freddylein: > Ausserdem gab es selbst bei RTL, die wahrhaftig
> Ferrarilastig sind

Hat eigentlich das Irrenhaus wieder Ausgang pder hat Dein Pfleger Dir sein Passwort gezeigt?

RTL Ferrarilastig zu nennen ist ja wohl das dümmste was je auf SSN geschrieben wurde.

Die bringen ständig Mercedes ins Gespräch, selbst wenn die auf dem letzten Platz sind. Ich weis noch gut wie die Moderatorenaffen sich zusammenphantasiert haben wer alles ausfallen muß damit ein Silberner auf den ersten kommt.

Schau Dir mal an was für Autos die RTL-Moderatoren fahren und sag dann nochmal das die Ferrarilastig sind.
Kommentar ansehen
27.05.2006 22:54 Uhr von JuBiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habs gesehen: Schummelschumi !!!! Passt zum Charakter des Schummelschumi... erinnert Euch doch mal daran, als er sich damals extra überrunden ließ, um dem Leader ABSICHTLICH ins Auto zu fahren ! Damals noch bei Renault. Das ist eine Tatsache !!!

Heute zog er den Wagen absichtlich kurz nach links, anstatt nach rechts... es ist genau zu sehen ! Die FIA ist gekauft !!!
Kommentar ansehen
28.05.2006 00:07 Uhr von Meteorologe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schumi startet als letzter: Letzter statt Erster: Michael Schumacher ist die Poleposition für den Großen Preis von Monaco wieder aberkannt worden.
Kommentar ansehen
28.05.2006 00:48 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch was ganz anderes wichtiges: OK, Schumi hat es wahrscheinlich mit Absicht getan, auch wenn ich es sehr komisch fand, dass sein rechtes Vorderrad stehen blieb, die anderen Räder sich aber noch bewegten...

Was wichtigeres ist aber die TATSACHE, dass es eigentlich eine Gelbphase war bzw. automatisch an dieser Stelle, ohne das Gelb geschwenkt werden muss, vom Gas gehen muss. Wer dann in diesem Sektor eine Bestzeit fährt, wird bestraft.

Nun schaut euch mal die letzte Rundenzeit von Alonso an. Er hat eine NEUE persönliche BESTZEIT gefahren? Wie kann es möglich sein wo doch eindeutig gesagt wird: Bei Gelbphase kann es eigentlich nie zu einer neuen Bestzeit kommen?

Nun ja, was passiert ist, ist passiert. Monaco ist halt son scheiß Grand Prix, wo keine Überholmanöver stattfinden, außer bei Boxenstopps, die Pole bereits zu 50% den Sieger ausmacht und die Strecke doch nur noch wegen dem Adel gefahren wird...
Kommentar ansehen
28.05.2006 06:55 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar: alonso bekommt langsam aber sicher angst und schumacher wird immer besser, also sucht man punkte um schumacher betrug vorzuwerfen.
Kommentar ansehen
28.05.2006 09:55 Uhr von DanyMator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*
Kommentar ansehen
28.05.2006 10:01 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau. der arme schumi. da ist wieder mal nur alonso schuld.

und wenn ein mann eine frau vergewaltigt ist die frau schuld. bei dem minirock.
wenn ein mann eine bank überfällt ist die bank schuld. schließlich hat die eine menge geld.
wenn jugendliche ein mädchen verprügeln um ihr den i-pod zu klauen ist das mädchen schuld. sie hatte schließlich den i-pod.

ihr macht euch lächerlich.

wobei ich den letzten startplatz zu hart finde.
es war die runde der letzten zehn.
zehnter. das wäre mein antrag gewesen.
Kommentar ansehen
28.05.2006 10:32 Uhr von förmchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde die Strafe auch zu hart: und stimme vst zu. Der zehnte Platz wäre angemessen gewesen.
Ich kann die ganze Aktion eh nicht verstehen, Schumi hat sowas doch gar nicht nötig.

LG

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten
Unbekannter bietet Foto von Michael Schumacher aus "nächster Nähe" Verlagen an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?