27.05.06 14:52 Uhr
 71
 

NBA Play-Offs: Dallas gewinnt Spiel zwei

Die Dallas Mavericks haben in der gestrigen Nacht durch einen 105:98-Sieg gegen die Phoenix Suns die "Best-of-Seven"-Serie zum 1:1 ausgeglichen.

Dirk Nowitzki war einmal mehr bester Werfer der Mavericks. Nowitzki erzielte 30 Punkte und verbuchte noch 14 Rebounds.

Spiel eins hatten die Mavericks mit 118:121 gegen die Suns verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, NBA, Dallas
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 14:34 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super, hoffentlich holt der Nowitzki dieses mal den Pott. Sieben Siege sind sie noch vom Thron entfernt.
Kommentar ansehen
27.05.2006 18:09 Uhr von adambrody
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
damn. hoffen wir dass die pistons im finale, sollte dies so ausschauen, gegn dallas siegn.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?