27.05.06 13:13 Uhr
 236
 

Namibia: Visa für Reporter werden von Hollywood-Stars Jolie und Pitt genehmigt

Die Botschaft Namibias in Pretoria informierte, dass derzeit an Journalisten, die nach Namibia wollen, nur dann ein Visum vergeben wird, wenn sie eine schriftliche Empfehlung der Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt vorlegen können.

Jolie und Pitt halten sich in Namibia in einer Logde auf, wo Angelina ihr Baby zur Welt bringen will. Um sie vor Paparazzi zu schützen, hat das Paar mit der namibischen Regierung vereinbart, nur in Abstimmung mit ihnen Visa an Reporter zu erteilen.

Die Behörden Namibias nahmen in diesem Zusammenhang schon einige Bildreporter fest und beschlagnahmten deren Filme. Ein erstes Foto von dem Baby soll auf dem Markt an die vier Millionen Euro einbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: la_iguana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Hollywood, Angelina Jolie, Brad Pitt, Reporter, Report, Namibia
Quelle: tagesschau.sf.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu
Neue Doku: Angelina Jolie und Brad Pitt wollten sich angeblich gegenseitig töten
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 11:46 Uhr von la_iguana
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Namibia ist es also möglich, dass Besucher des Landes, deren Visa an andere Ausländer erteilen können. Wo ist da die Autonomie des Landes geblieben?
Kommentar ansehen
27.05.2006 15:04 Uhr von Phoebe5035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Joly? wer ist das denn? ?
Kommentar ansehen
28.05.2006 01:21 Uhr von Qwik-E-Markt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bad666: Nicht unbedingt.
Immerhin sind sie sympathischer als die Presse.
Trotzdem klug genug zu wissen das sies nur hinauszögern können, nicht verhindern.
So bleiben sie auch länger in den Medien deswegen.
Win-Win.
Kommentar ansehen
28.05.2006 01:51 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Sollen sich die Paprazzi halt als Touristen ausgeben oder illegal einreisen! Namibia ist gross und die Bevölkerungsdichte gering!
Ich glaub ich hab jetzt keine Zeit mehr zu schreiben - muss mal eben nach Afrika und ein Baby fotografieren...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie nimmt dank Zellkur 24 Kilogramm zu
Neue Doku: Angelina Jolie und Brad Pitt wollten sich angeblich gegenseitig töten
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?