27.05.06 13:30 Uhr
 255
 

Bayern setzt Köln im Wechselpoker um Podolski unter Druck

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl Heinz Rummenigge stellte nun ein letztes Ultimatum an den 1. FC Köln und sagte, dass bis zum WM-Eröffnungsspiel am 9. Juni eine Entscheidung gefallen sein muss.

Die Verhandlungen zwischen Bayern und dem 1. FC Köln blieben bisher erfolglos, da der FC Bayern 2,5 Millionen Euro weniger bietet, als Köln erwartet. Der 1. FC Köln möchte eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro für den Nationalspieler.

Auch nicht direkt beteiligte Personen wie zum Beispiel Oliver Bierhoff äußerten, dass sie es begrüßen würden, wenn noch vor der WM eine Entscheidung fallen würde. Podolski selbst stünde nach eigener Aussage einem Wechsel nicht im Weg.


WebReporter: A_R_R
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Köln, Bayer, Druck, Lukas Podolski
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 12:00 Uhr von A_R_R
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich hoffe das sich beide Vereine bald einigen damit der Kölsche Jung den Kopf freibekommt, um uns bei der WM zu verzaubern.
Kommentar ansehen
27.05.2006 13:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: ist der Wechsel bald über die Bühne. Man kann´s echt nicht mehr hören. Es ist doch eh nur noch Formsache. Also: Unterschreiben und dann bei der WM stark aufspielen.
Kommentar ansehen
27.05.2006 14:41 Uhr von mcgrasi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: man sollte es machen wie es vor jahrhunderten bei der papstwahl üblich war. in den raum rein und erst wieder raus als man sich auf den neuen papst geeinigt hatte (in diesem falle die ablösesumme). könnte hier auch etwas beschleunigend wirken

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart"-Seite entschuldigt sich bei Lukas Podolski: Als Flüchtling gezeigt
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?