27.05.06 11:44 Uhr
 3.982
 

Musikkorps der Bundeswehr dürfen bei der WM nicht die Nationalhymnen spielen

Die FIFA hat sich dafür entschieden, dass nicht die Bundeswehr-Musikkorps die Nationalhymnen spielen dürfen. Stattdessen sollen die Hymnen vom Band ertönen. Dies berichtet die "Welt am Sonntag".

Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung bedauert die Entscheidung der FIFA gegen die Musikkorps. Die Auftritte wären sogar kostenlos gewesen und Jung hätte gerne die Korps zur Verfügung gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: WM, Musik, Bundeswehr, Nation, National, Nationalhymne
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 11:49 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sollten die Deutschen: sich vorher mal das Band anhören; nicht daß da auf einmal die DDR-Hymne erklingt.......
Kommentar ansehen
27.05.2006 11:52 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die fifa nöö sag ich jetzt lieber nicht.

Kommentar ansehen
27.05.2006 11:55 Uhr von Ali_Mente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Macht der Fifa! Dieser Diktatorenverein ist spätestens mit dieser WM einen Schritt zu weit gegangen. Wenn das so weitergeht haben wir sicherlich in naher Zukunft ähnliche Verhältnisse wie im Profi-Boxen mit mehreren Organisationen die alle einen eigenen Weltmeister stellen. Konkurrenz soll ja das Geschäft beleben.
Kommentar ansehen
27.05.2006 12:03 Uhr von reziprok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hymne vom Band Was eine Athmosphäre...

Einfach lächerlich diese Fifa.
Kommentar ansehen
27.05.2006 12:05 Uhr von Ferfari
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nö vst: so etwas haben wir gerne, erst Andeutungen machen und dann nichts sagen.

Du wolltest doch hoffentlich nichts in der Art wie hier http://www.wsws.org/...
über die "FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™" äußern.

Wie unpatriotisch.

.
Kommentar ansehen
27.05.2006 12:22 Uhr von questchen999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fifa --> pfff: was glauben die eigentlich wer die sind?

die amerikaner vom fussbalverein von nebenan?!
Kommentar ansehen
27.05.2006 12:56 Uhr von Silent-Pain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pfff: Die WM wird eh nur benutzt um WM-produkte anzupreisen. Mit Sport hat das nix mehr zu tun.

Schütz den Fußball!Gib FIFA keine Chance!
Kommentar ansehen
27.05.2006 13:04 Uhr von LiquidSnake111
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja langsam finde: selbst ich es als schweizer beschämend was da so vor sich geht.
Kommentar ansehen
27.05.2006 13:05 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnell ists passiert! Ruckzuck kommt da die falsche Musik von der Nationalhymnen-CD über die Lautsprecher.
Ist während meiner Bundeswehrzeit mal passiert. Großes Regimentsantreten wegen irgend welchen Beförderungen und als der Oberstleutnant die deutsche Nationalhymne ankündigt quäkt die Marseillaise ganz schwungvoll durch die Kaserne.
Keine Ahnung ob sich da irgend ein Spaßvogel nen Scherz erlaubt hat oder ob´s wirklich ein Versehen war. Ich fand´s peinlich, lustig und bezeichnend für den ganzen Haufen. Das hab ich allerdings für mich behalten.
Der Kommandeur war jedenfalls "not amused" über den Vorfall.
Kommentar ansehen
27.05.2006 15:15 Uhr von Uli Radtke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so: soldaten (in uniform) haben im stadion nix zu suchen

fördert nur die militarisierung unserer gesellschaft

wenns nach mir ginge könnte man auf hymnen auch ganz verzichten
Kommentar ansehen
27.05.2006 15:31 Uhr von Aib
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ich mich an die Verabschiedung von Schröder und andere Auftritte des Musikkorps erinnere, dann bin ich schon ganz froh das die diesmal nich mit von der Partie sind.
Kommentar ansehen
27.05.2006 15:57 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jungs Jungs dürfen nicht blasen? ;-)
Kommentar ansehen
27.05.2006 16:04 Uhr von kooya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja und wenn man das band dann rueckwaerts abspielt erklingen satanische verse :>
Kommentar ansehen
27.05.2006 18:03 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag nix zur fifa: weil mein kommentar garantiert gesperrt würde und da bin ich noch ein bisschen stolz drauf, dass mir das noch nicht passiert ist...
Kommentar ansehen
27.05.2006 18:41 Uhr von Deathclaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Puhh: So ein quatsch was die Fifa da abzieht...

Gibt bestimmt ne Bombenstimmung in Stadion wenn die Hymne von Band Kommt...

Wies schon meine vorrdener gesagt haben hat das alles mit Fussball nixmehr zutun....
Kommentar ansehen
27.05.2006 19:44 Uhr von teekey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
f*** fifa !!: frechheit ...

kostenlos was echtes und dann lieber was vom band ?

wie blöd muss man sein !!!!


*tk*
Kommentar ansehen
27.05.2006 21:34 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein Riesenchritt Rückwärts: Bei jedem Länderspiel, spielt ne Kapelle. Nur bei der WM nicht, weils es die Fifa so will. Dachte immer, die alten Leute stehen auf zünftige Blasmusik.
Kommentar ansehen
27.05.2006 21:38 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach so: Ganz vergessen. Beckenbauer hatte schon vor Wochen gesagt, wir hätten noch Glück beim mitbestimmen dieser WM. Südafrika wird sich umsschauen, denn dann, will die Fifa alles alleine organiesieren.
Kommentar ansehen
27.05.2006 23:36 Uhr von Johannes Fuß
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die etwas Rückgrad hätten: könnte man der FIFA sagen: na dann geht doch nach Afrika (mit Bantu-Trommeln vom Band)

Immer kuschen müssen wir ja .... hat jetzt mal nix mit der unsäglichen Vergangenheit zu tun

Aber etwas Positives hat das Ganze schon: Wenn mir demnächst im Ausland jemand sagt: "Du bist Deutscher ? - Du solltest Dich was schämen !!" - dann weiß ich wenigstens warum. FIFA sei Dank.
Kommentar ansehen
28.05.2006 08:09 Uhr von Bibi66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gibts eigentlich: auch ein spezielles FIFA-WM-Klopapier?

Dann könnt mer wenigstens genussvoll auf die FIFA sch...

Hasta Luego
Kommentar ansehen
29.05.2006 08:19 Uhr von DerGugger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find das alles so witzig: Sauteure Karten um die man sich in Vorausscheidungen prügeön muss, rausgabe sämtlicher persönlicher Daten, eventuelle Sperre von Karten, Millionengagen für strohdumme Balltreter, die Fifa übernimmt die Kontrolle über Deutschland und trotzdem gibts noch genug Flaschenköpfe die für so ein blödes Spiel ihre Großmutter umbringen würden :))
Kommentar ansehen
02.06.2006 14:44 Uhr von genixan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Denen würde ich anders den Marsch blasen.
Wer hat da was zu sagen in Deutschland zu unserer Nationalhymne? So eine Fussballzunft oder wir?
Die Fussballzunft.
Wir dürfen zuschauen.
Brot und Spiele.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?