27.05.06 11:19 Uhr
 632
 

Washington: Vermeintlicher Revolverschütze entpuppt sich als Presslufthammer

Dutzende von Polizisten hatten über Stunden ein Regierungsgebäude in Washington abgeriegelt und nach einem Revolverschützen gesucht. Die Polizei wurde aufgrund eines Anrufers tätig, der in der Tiefgarage des Kongresses Schüsse gehört haben will.

Aufgrund der Polizeiaktion waren hunderte von Abgeordnete und deren Mitarbeiter in dem Gebäude gefangen. Nach fünf Stunden wurde Entwarnung gegeben. Der Anrufer habe wohl Geräusche der Bauarbeiten an einem Fahrstuhl mit einem Schuss verwechselt.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Washington, Revolver, Presslufthammer
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Bayern: 50-Jährige durch Lawine getötet
Nordrhein-Westfalen: Zehnjähriger ruft Polizei - Mutter erstochen vorgefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2006 11:38 Uhr von RoOsT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: die spinnen die amis :D

wäre lustig wenn da jetzt öfters welche bei der polizei anrufen, stell ich mir lustig vor wie mehrere hundert politiker eingesperrt sind und nix dagegen machen können ^^
Kommentar ansehen
27.05.2006 13:14 Uhr von ZDRAVKO-1957
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Dreck am stecken hat sieht wohl hinter jeder Maus einen Elefanten!

Die US-Amerikaner sind Paranoid!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?