26.05.06 16:05 Uhr
 74
 

Yahoo und eBay vereinbaren enge Kooperation

Yahoo und eBay haben eine enge Kooperation für die nächsten Jahre vereinbart.
Zentraler Inhaltspunkt ist neben der Zusammenarbeit im Bereich Internet-Werbung, VoIP-Werbung und der Internet-Suche das eBay-Bezahlsystem PayPal.

Allein in den USA nutzen rund 73 Millionen Kunden das eBay eigene Zahlsystem. Geplant ist es, dieses System auch für Käufe über die Yahoo-Webpage zu verwenden. Hinzukommend sollen Yahoo-Funktionen in die eBay-Toolbar integriert werden.

Außerdem soll es möglich sein über den Yahoo-Messenger und über Skype direkt auf Auktionen von eBay einzugehen. Beide Unternehmen erwarten sich durch die Zusammenarbeit weitere Wachstumsmöglichkeiten.


WebReporter: metaphysiker
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, eBay, Kooperation
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2006 15:44 Uhr von metaphysiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
YAHOO?? Also hätte jetzt eher eine Zusammenarbeit von Google und eBay erwartet, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Glaube für Yahoo ist der Zusammenschluss lukrativer als für eBay, aber warten wir es ab.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaliforniens Gouverneur: "Waldbrände an Weihnachten könnten normal werden"
USA: Politiker bot Frau fünf Millionen Dollar für möglichen Sex
"Queens of the Stone Age"-Sänger tritt Fotografin bei Konzert an den Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?