26.05.06 11:42 Uhr
 78
 

NBA/Play-offs: Detroit Pistons schaffen Ausgleich

Die Detroit Pistons haben das Spiel zwei der Eastern-Conference gegen die Miami Heat mit 92:88 gewonnen. Somit steht es in der "best-of-seven"-Serie 1:1 nach Siegen.

Bester Werfer der Detroit Pistons war Dwyane Wade mit 32 Punkten. Entschieden wurde das Spiel erst neun Sekunden vor dem Ende als Pistons-Spieler Chauncey Billups mit zwei verwandelten Freiwürfen den Sieg für Detroit perfekt machte.

Am Samstag findet dann in Miami das dritte Spiel der Serie statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Detroit, Ausgleich
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2006 10:21 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Favorit nach wie vor sind die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki. Die werden den Pott schon holen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?