26.05.06 10:43 Uhr
 318
 

Dresden: Wieder Randale zum Himmelfahrtstag

In den gestrigen Abendstunden kam es in der Dresdner Innenstadt wieder zu Ausschreitungen. Etwa 350 Jugendliche randalierten am Elbufer, indem sie Papierkörbe und Bänke in Brand setzten.

Desweiteren wurden auch gezielt Polizeibeamte mit Silvesterraketen und Flaschen angegriffen, von denen etwa 500 im Einsatz waren. Die Polizei nahm zwölf Personen fest, weitere 40 Randalierer kamen vorübergehend in Gewahrsam.

Der Himmelfahrtstag verlief zunächst ruhig, die Polizei setzte so genannte Deeskalationsteams ein. Die Ausschreitungen wurden erst nach Stunden durch den Einsatz von Wasserwerfern beendet. Gegen die Festgenommenen wird ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tira2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dresden, Himmel, Randale
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf
Cottbus: Frau findet zwei Leichen in ihrer Wohnung
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2006 09:18 Uhr von Tira2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war gestern Abend höchstselbst am Elbufer, wo mehrere hundert „erlebnisorientierte“ Jugendliche zunächst friedlich feierten. Gegen 21:00 Uhr wurden dann vom „harten Kern“ Knallkörper gezündet und Flaschen auf Polizisten geschmissen. Bei der anschließenden Räumung kam ich auch selbst unter die Räder: volle Ladung Reizgas ins Gesicht, Schürfwunden an Knien, Hand und Ellenbogen und – das Schlimmste – meine Digitalkamera wurde am Objektiv beschädigt! Bilder folgen evtl. später...
Kommentar ansehen
26.05.2006 11:35 Uhr von cantstophiphop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
üble sache

-

in halle standen die bullen dort wo nix los war, 100m weiter ne massenschlägerei - bullen machen nix.....
Kommentar ansehen
26.05.2006 11:50 Uhr von Manuel13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde das: nie machen, es bringt doch nichts wenn man Randaliert.
OK etwas schon man kommt in den knast, bekommt eine vorstrafe und meistens keinen guten job.

Aber die Polizei müsste sich auch anstrengen: sie könnten sagen

Freibier für alle oder Gratis Zigaretten für alle :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Terrormiliz IS ruft zu Anschlag auf Frauenkirche in Dresden auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?