26.05.06 10:37 Uhr
 117
 

Fußball: Valencia holt Morientes

Verstärkung für den FC Valencia: Fernando Morientes verlässt die englische Premier League und wechselt vom FC Liverpool zum Club aus der spanischen Primera Division.

Morientes war schon mit Real Madrid Champions-League-Sieger, wurde aber dort durch Ronaldo ersetzt. Bei Liverpool erzielte er in 18 Monaten in 61 Spielen nur zwölf Treffer.

Daher wurde der 30-Jährige von Nationaltrainer Luis Aragones auch nicht in das spanische Aufgebot für die WM berufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Valencia
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen
Fußball: Siegloser FC Köln trainiert nun mit bohnenförmigen Bällen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2006 08:57 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 30 Jahren sollte er eigentlich noch nicht zu alten Eisen gehören, aber seine Leistungen in letzter Zeit waren nicht spitzenklasse.
Kommentar ansehen
26.05.2006 18:45 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt nicht ganz: er wurde die letzte saison kaum eingesetzt bzw war mehr ersatzspieler. tore hat er nicht geschossen, aber er hat viele vorlagen gegeben die zum torerfolg fuehrten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Jährlich verbrennt H&M tonnenweise ungetragene Kleidung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?