26.05.06 10:36 Uhr
 337
 

Straßburg: Skulptur von Hans Arp von einem Platz geklaut - Keiner hat es bemerkt

70 kg wog die Skulptur, die auf einem Platz in Straßburg ein Wasserbecken zierte. Bereits zwischen dem 24. April und dem 12. Mai ist sie fein säuberlich abmontiert worden, so die Polizei. Kein Anwohner bemerkte das Fehlen des Kunstwerkes.

"Le Torse des Pyrénées" stand seit 1965 auf dem Platz und ist einer von nur drei Abgüssen weltweit. Da die Arbeit des Dada-Künstlers wohl nicht zu verkaufen ist, wird befürchtet, dass sie die Diebe als
Altmetall verhökern.


WebReporter: thothema
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Platz, Skulptur, Straßburg
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2006 08:45 Uhr von thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben wohl alle gedacht, das wird schon seine Ordnung haben. Oder sie war so unscheinbar, dass es nicht aufgefallen ist. In jedem Fall scheinen ihr die Strassburger nicht viel Aufmerksamkeit gewidmett haben.
Kommentar ansehen
26.05.2006 12:00 Uhr von Manuel13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Das ist mal Witzig
Ein paar klauen eine Statue und keiner merkt es.

Bei uns hat man auch mal ein Straßenschild geklaut und ich habs auch erst gemerkt als man ein neues ran machte :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?