26.05.06 08:55 Uhr
 23
 

NHL/Play-offs: Verletzter Tallinder muss Saison beenden

Für den schwedischen Verteidiger Henrik Tallinder von den Buffalo Sabres ist die Saison vorbei. Im Spiel drei gegen die Carolina Hurricanes zog sich der 27-Jährige sechs Minuten vor Ende einen Bruch des linken Armes zu.

Den Bruch zog er sich im Übrigen nach einem Zusammenprall zu. In den bisherigen 14 Play-off-Spielen war Tallinder punktemäßig der beste Verteidiger der Sabres.

Buffalo führt in der "best-of-seven"-Serie gegen Carolina mit 2:1-Siegen.


WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Verletzte, Saison, NHL, Verletzter
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2006 22:44 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, hab mir gestern das Spiel noch angeschaut und muss sagen nach einen Armbruch hat das ganze nicht ausgesehen. Sieht man mal wieder wie schnell das es gehen kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Juso-Chef Kühnert wirbt für "NoGroKo"
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?