25.05.06 13:04 Uhr
 290
 

Fußball/RL: Trainer Köstner tritt in Hoffenheim zurück

Lorenz-Günther Köstner ist nicht mehr Trainer der Fußball-Regionalligisten TSG Hoffenheim. Er trat im sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Als Grund für diesen Schritt nannte er "persönliche Gründe".

TSG-Gesellschafter Dietmar Hopp bedauerte die Entscheidung des Trainers, die den Verein nach Angaben von Hopp unvorbereitet getroffen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2006 12:08 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mich ja schon gefreut, dass Hoffenheim nicht in die 2. Liga aufgestiegen ist. So ein Retortenverein soll schön in der 3. Liga bleiben.
Kommentar ansehen
26.05.2006 12:51 Uhr von foenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt denn: so eine Nachricht in den Newsletter? Und wo ist Hoffenheim?
Kommentar ansehen
26.05.2006 15:25 Uhr von Katschinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau das aheb ich mich beim Lesen des Newsletters auch gefragt... hehe.
Kommentar ansehen
27.05.2006 17:34 Uhr von [pLaNlOs]
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Shenyang(China): Shenyang (China):
Ein einsamer Sack Reis ist an einer wenig befahrenen Straßenecke umgefallen. Wie die Behören mitteilten handelte es sich bei dem Reissack um einen gefüllt mit aus einem umliegenden Bauerndorf stammenden Langkorn-Reis. Der Sack selber wurde geschnürt aus Jute und riss sich bei dem Sturz ein paar Fäden an einer Seite auf und verlor trotz der äußerlich kleinen Verletzung eine Menge Reis. Er schwebt jedoch weiter in Lebensgefahr, weil es keine Sau interessiert hat, ob er da liegt oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?