25.05.06 10:41 Uhr
 917
 

FedCon 2006 ein voller Erfolg

Die letztes Wochenende erstmals in Fulda ausgerichtete FedCon wurde von ca. 4.000 begeisterten Sci-Fi-Fans besucht. Bei der FedCon handelt es sich um Europas größte STAR TREK & Sci-Fi Convention, die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal stattfand.

Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Schauspieler zur Convention gekommen. Hierzu gehörten beispielsweise Andy Hallett aus der Serie "Angel", Dean Haglund aus "Akte X" oder Marc Singer, der Hauptdarsteller aus der Serie "V: Die Außerirdischen".

Der Stargast der Veranstaltung war aber jedoch Walter Koenig, der als Pavel Chekov aus Raumschiff Enterprise weltweit bekannt wurde. Außer den zahlreichen verkleideten Fans konnte man auf der Convention noch sehr interessante Vorträge besuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sanero2135
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erfolg
Quelle: www.extremnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg
Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2006 10:04 Uhr von sanero2135
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist interessant zu sehen, welchen Kult bestimmte Serien/Filme auslösen können und wie lange dieser dann anhält. Wie die Vorträge gezeigt haben, muß das was früher einmal für die Menschen Science-Fiction war nach heutigem Stand der Wissenschaft keine mehr sein.
Kommentar ansehen
25.05.2006 23:54 Uhr von nONEtro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dass es immernoch soviele Leute gibt die sich sowas anschauen...
aber ich denke wenn 4000 Leute die größte Messe in ganz Europa darstellen kann es noch nicht ganz so schlimm sein mit unserer Bevölkerung.
Kommentar ansehen
26.05.2006 01:44 Uhr von videofreak1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nonetro: selten dämlicher kommentar von dir!

lern mal ein wenig toleranz, du kasper...
Kommentar ansehen
28.05.2006 23:06 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das ist doch ne coole Sache! Fulda is eigentlich gar nicht so weit weg von mir...

wenn ich gewusst hätte, dass Mr. Chekov dort ist, dann wär ich mal rübergedüst:-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: "Generation Y" schmeißt am meisten Nahrungsmittel weg
Marihuana-Firma kauft US-Kleinstadt und will Kiffer-Tourismusort daraus machen
Braut beklagt sich in Forum über zu billigen Verlobungsring für 1.400 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?