25.05.06 09:45 Uhr
 737
 

Anzahl der gestohlenen Wagen in Deutschland geht zurück

2005 sind laut Bundesinnenministerium 14,8 Prozent weniger Autos gestohlen worden als noch im Jahr 2004. Das bedeutet, dass im Jahr 2005 in Deutschland 50.361 Autos gestohlen worden sind.

Der Rückgang der gestohlenen Fahrzeuge seit Einführung der Wegfahrsperre beträgt 76 Prozent. 1993 zum Beispiel wurden noch 93.000 Autos gestohlen. Der Diebstahl von Autoradios oder sonstigen Gegenständen ging um elf Prozent auf 931.372 Fälle zurück.

Der Diebstahl an Autos, zum Beispiel von Alufelgen, ging um 5,8 Prozent auf 152.200 Fälle zurück. Mopeds oder andere Krafträder wurden noch 46.090 gestohlen, ein Rückgang von 5,9 Prozent.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Wagen, Anzahl
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2006 10:05 Uhr von TrippleB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gestohlene Wagen != Autodiebstähle: Die Überschrift ist evtl. etwas unglücklich weil gestohle Wagen müssen ja nicht hier gestohlen sein sondern können auch nur hier in Dtl. abgestellt wurden sein.
Kommentar ansehen
25.05.2006 11:48 Uhr von SaSaLe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: ich glaub eher das liegt daran dass sich keiner mehr ein vernünftiges Auto leisten kann^^
Kommentar ansehen
25.05.2006 13:41 Uhr von tommy-25
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sind hier alles sozialhilfeempfänger? Deutschland ist der stärkster Absatzmarkt für mercedes und bmw, ferrari nach den USA!!
3Mio Autos werden in D jährlich neu zugelassen.
Kommentar ansehen
25.05.2006 13:44 Uhr von .insanity.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausserdem ist es doch ein grund mehr ein auto zu klauen .. wenn man sich es nicht "kaufen" kann ..
Kommentar ansehen
25.05.2006 18:11 Uhr von brycer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte der Markt in Osteuropa langsam gesättigt sein? ;-)
Kommentar ansehen
25.05.2006 23:17 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
erfreuliche Nachrichten: Aber ich vermute mal, dass es daran liegt, dass der Ostblock mittlerweile bessere Autos fährt als wir Deutschen...

Hinzu kommt, dass der Wohlstand in den üblichen Verkaufsländern soweit gestiegen ist, dass die Zahl der Kunden gesunken ist, weil man sich auch legal ein Auto leisten kann...
Kommentar ansehen
26.05.2006 00:26 Uhr von mrmaximo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit ihr noch zu Retten..?! Ey schaut euch mal an was in Österreich für Autos rumfahren... OK Sie sind nicht schlecht oder so, aber der wahnsinn is es sicherlich nicht und achtet mal darauf wieviele Limos ihr da sieht und wieviele hier bei uns rumfahren...
Wenn man von Österreich nach Deutschland fährt, muss man ned auf die Schilder achte wo man hinfährt, mann muss nur den Verkehr beabachten... Wenn ganz viele 5er, 7er, Porsches und S-Klasse an einem vorbei fahren bist in Deutschland....


Also hört mal auf hier rumzuheulen das es uns so schlecht geht... Wenn ihr im Leben nix gebacken bekommt, ist es eure Schuld und nicht die von Deutschland!!
Kommentar ansehen
26.05.2006 07:10 Uhr von golf_3_gti84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön, aber jetzt klauen Deutschein Polen Autos, was auch nicht erfreulich für uns Deutsche ist.
Kommentar ansehen
27.05.2006 17:24 Uhr von Fr4nk0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland kein geld fürs Auto? Haben wir jetzt einen zu großen Anteil an Sozialhilfe empfängern, das wir nur noch schlechte Autos fahren, die dann in der Statiski als nicht geklaut gekennzeichnet werden? lol

^^
Kommentar ansehen
28.05.2006 19:20 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ostblock: Der Ostblock wird auch immer reicher, die kaufen sich ihre Autos lieber als die doofen Rostlauben aus Deutschland zu klauen.
Kommentar ansehen
01.06.2006 07:37 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mrmaximo: Mann, mann, was ist denn das für ein Statement? Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist? Hab schon die verschuldetsten Leute mit nem dicken Auto rumfahren sehen und jetzt kommst du...
Kommentar ansehen
01.06.2006 07:45 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch logisch! Auch Autodiebe sind nicht lebensmüde. Die TÜV-Statistik sagt deutlich, daß unsere Autos immer häufiger technische Mängel aufweisen. Was nützt der schönste Cermedes, wenn die Bremsen nicht funktionieren? Das wissen natürlich auch Autodiebe und suchen sich ein Land, wo die Autos noch in Ordnung sind. Irgendwo ist die Statistik gestiegen...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?