24.05.06 21:47 Uhr
 1.797
 

Die Hochzeit von "Tatjana und Foffi" ist geplatzt

Die Hochzeit von Tatjana Gsell und Prinz Ferfried von Hohenzollern ist geplatzt. Demnach hat ein Gericht die Ehe zwischen Prinz Ferfried und Prinzessin Maja noch nicht geschieden.

Es war angedacht, die Hochzeit im Rahmen der RTL II-Serie "Tatjana und Foffi: Aschenputtel wird Prinzessin" in der sächsischen Landeshauptstadt stattfinden zu lassen.

Des Weitern gab der Sprecher der Serie, Peter Lanz, an, dass es während des Drehs zu Streitigkeiten zwischen Gsell und dem Prinzen gekommen ist. Getrennt habe sich das Paar jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: L.Berto
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"
Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2006 13:52 Uhr von L.Berto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand diese Serie von Anfang an furchtbar. War irgendwie schon klar, dass die zwei nicht zusammen passen :-)
Kommentar ansehen
24.05.2006 22:00 Uhr von zornworm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur die Serie: ist der letzte Schrott, nein sowas schaue ich nicht mal in Werbepausen, aber wer zum Geier will schon freiwillig Tatjana Gsell heiraten?

Ist mir schleierhaft und unbegreiflich...

Grüße

worm
Kommentar ansehen
24.05.2006 22:09 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ne: Schade das die sich noch nicht getrennt haben...
Ansonsten, zum Vorschreiber: Die Serie will niemand sehen und die Gsell will nur ein notgeiler RTL2-Zuschauer wies aussieht.
Kommentar ansehen
24.05.2006 22:10 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Verdummung der deutschen Gesellschaft der prinz sollte endlich aufwachen. diese gsell ist bloß hinter seinem vermögen her.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
25.05.2006 01:03 Uhr von hady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Deniz: Ich schau diese "Doku-Soap" ja nicht. Das ist mir alles viel zu blöd und alleine bei dem Begriff bekomme ich das Kotzen.
Aber wenn dieser von Jahrhunderten der steten Inzucht vollkommen hirnverweichte "Prinz" diese hässliche Tante wirklich heiratet, dann hat er´s nicht anders verdient als dass sie ihn schließlich ausnimmt wie ne Weihnachtsgans.
Und ich meine, die miese Quote der Sendung gibt in Bezug auf die Intelligenz des deutschen Volkes doch ein wenig Anlass zur Hoffnung. ;-)
Kommentar ansehen
25.05.2006 04:51 Uhr von Toyah42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schau das nicht an ... und mach mir auch keinen Kopf darüber.
Und ich empfinde es als eher lächerlich, dass solch bescheuerte Nachrichten in diese einstmals recht coole Website Eingang findeen.

Mal ganz ehrlich: Frau Gsell schaut wie ein aufgespritzter Wolpertinger aus und der Herr Prinzgemahl hat m.E. durch jahrhundertelange Inzucht einen nicht zu behebenden Augenfehler/Gehirnschwund.

Unterschichtenfernsehen jeglicher Art sollte eingestellt werden. Ob´s was hilft, ist die andere Frage.
Kommentar ansehen
25.05.2006 09:13 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
..und Schluss? Schön. Können wir jetzt dann endlich damit rechnen, dass die beiden Freaks auch aus der Medienlandschaft verschwinden?! Unerträglich, das Ganze!
Kommentar ansehen
25.05.2006 09:19 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lass die Hohenzollerns sein wie sie wollen: aber sowas wie diese Gsell haben selbst die und der senile, alte, notgeile Mann nicht verdient.
Kommentar ansehen
25.05.2006 09:28 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@king: Ist mir ziemlich egal, wie sich dieser Haufen von inzestiösen Parasitenabkömmlingen die Kante gibt... aber ich möchte bitte nicht dabei zusehen müssen!
Kommentar ansehen
25.05.2006 09:29 Uhr von BigFunny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Braindeath: Die Sendung iss doch von Hirntoten für Hirntote.
Wäre mal nett wenn die Fernsehsender nicht irgendwelche Schmierensendungen wie dieso - oder damals die Conor und Terenzie - zeigen würden - das interessiert doch nur Arbeitslose Sozialhilfe Abzoggende Idioten die mit ihrer Zeit nix anzufangen wissen. Es sollte viel mehr für die Bildung und das Wissen gezeigt werden, denn das Volk verdummt total!!!
Kommentar ansehen
25.05.2006 09:37 Uhr von asmodai
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BigFunny: <<...denn das Volk verdummt total!!!

Genau das ist doch erwünscht. Ein dummes, wehrloses, zur Kritik unfähiges Volk von Reinkonsumenten und Wahlschafen - selbstverständlich unter dem Deckmäntelchen der heilsbringenden "Demokratie" (allein die Verwendung dieses Begriffs bezeichnet den Scheitelpunkt einer hohntriefenden Ironie) - streng nach dem Vorbild der VSA. Dort ist man schon einen Schritt weiter und kann tatsächlich Vollidioten wie G.W.Bush zu Machtmarionetten aufbauen.
Kommentar ansehen
25.05.2006 10:12 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BigFunny: Also ich gehöhre zu den Arbeitslosen und bin 1€ Jobber.
Meinst du eigentlich die wären alle so bescheuert.
Ich lese weder die Bildzeitung noch schaue ich mir das Verblödungsfernsehen der Privaten an.
Aber immer schön, wenn man seine so intelligenten Vorurteile hier raushauen kann.
Ich kenne genug Leutz die einen Job haben und trotzdem doof wie Hupen sind.
Kommentar ansehen
25.05.2006 10:47 Uhr von BigFunny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Luzifers hammer: MOOOOMMMENT - du bist arbeitslos 1€ Jobber - aber du bist kein Idiot - ich sagte nicht das alle Arbeitslosen idioten sind - war selbst lange genug Arbeitslos - sondern ich sagte - bzw schrieb, das die Sendung für Arbeitslose Sozialhilfe Abzoggende Idioten <-- den Ausdruck bitte im Gesamten nehmen-- ist. Arbeitslos sein ist heute schneller passiert als man "guten tag" sagen kann - leider.
Ich beziehe diese Aussage wirklich nur auf genau die - welche sonst nix zu tun haben als sich so einen Schund anzuschauen. Also nix für ungut ;)
Kommentar ansehen
25.05.2006 16:31 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausgerechnet beim Dreh: Den beiden ist nix peinlich. Und ausgerechnet beim Dreh "streiten" sich beide.
Man sollte wohl mal erwähnen das der immer noch verheiratet ist und die Gsell deswegen nicht heiraten darf.
Toll wie die dummen RTLII Zuschauer immer für dumm verkauft werden. Und die glauben diese Inszenierung bestimmt auch.
Kommentar ansehen
26.05.2006 12:59 Uhr von horst_Wald
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Kritiker sind Trottel: Erstaunlich, das sich immer ach so kluge leute hier über solche Themen und Serien aufregen. Was denken diese Leute eigentlich wo sie sind?

Was wird von einer Rubrik:Entertainment --> Prominente eigentlich erwartet?

Trottel, ihr seid bestimmt alle beim Ordnungsamt angestellt, und zeigt Leute an, deren Äste des Baumes aus ihrem Vorgarten zu "weit" über den Fußweg hängen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?